Gebrauchtwagen suchen

Autoanhänger umgekippt: Versicherung darüber in Kenntnis setzen - so geht´s

Nach einem Verkehrsunfall mit dem Autoanhänger

Leider passiert es immer wieder, dass ein Autoanhänger während der Fahrt umkippt. Dass solche Situationen geschehen, kann diverse Gründe haben.

  • So kann zum Beispiel ein Reifen vom Autoanhänger platzen oder das Zugfahrzeug fährt zu schnell in die Kurve und schon kann man zusehen, wie der Autoanhänger umgekippt ist.
  • Nachdem dies passiert ist, sollten Sie unbedingt die eigene Versicherung verständigen.

Schaden regulieren, nachdem der Hänger umgekippt ist

  • Solange sich ein Autoanhänger am Zugfahrzeug befindet, muss die Haftpflichtversicherung des Zugfahrzeuges für entstehende Schäden aufkommen. Dies bedeutet, dass Schäden Dritter von der Haftpflichtversicherung des Zugfahrzeuges übernommen werden.
  • Sollte dem Autoanhänger ebenfalls ein Schaden zugefügt worden sein, weil der Hänger umgekippt ist, dann muss zusätzlich die Versicherung des Autoanhängers informiert werden. Zumindest dann, wenn der Autoanhänger eine Teil- oder Vollkaskoversicherung hat.

Der Versicherung den Unfall mit dem Anhänger melden

Jeder Schaden sollte der Versicherung möglichst zeitnah gemeldet werden. Hierbei ist es unerheblich, ob nur ein eigener Schaden oder ebenfalls ein Schaden am Eigentum dritter Personen entstanden ist. Am besten gehen Sie beim Melden bei der Versicherung wie folgt vor:

  • Wenn Sie bei einer Gesellschaft mit einem persönlichen Berater versichert sind, dann sollten Sie diesen möglichst schnell telefonisch in Kenntnis setzen. Er wird Ihnen dann entweder den Schadensbericht per Post zukommen lassen oder diesen persönlich mit Ihnen ausfüllen. Der Schadensbericht sollte wahrheitsgemäß ausgefüllt werden und der Hauptstelle von der Versicherung zugesandt werden.
  • Sollten Sie bei einer Direktversicherung versichert sein, dann müssen Sie bei der Servicenummer anrufen. Diese nehmen in der Regel den Schaden telefonisch auf. Es kann jedoch auch passieren, dass Sie Ihnen ein Formular zusenden, das Sie selbst ausfüllen und an die Versicherung senden müssen.
Login
×
Noch kein Konto?
Registrieren
Registrieren
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
E-Mail-Adressen stimmen nicht überein. Bitte überprüfen.
Bitte akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen.
Wir haben dir eine E-Mail an gesendet.
Darin findest du dein Passwort und einen Link um das Passwort zu ändern.
Bereits registriert?
Einloggen
Keine E-Mail erhalten?
Bitte aktualisiere nochmals deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.
Passwort vergessen?
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Wir haben dir eine E-Mail an gesendet.
Darin findest du einen Link um das Passwort zurückzusetzen.
Noch kein Konto?
Registrieren
Keine E-Mail erhalten?
Bitte aktualisiere nochmals deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.