Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte BMW i-Reihe in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte i-Reihe auch in Deiner Stadt:

Beides wird heute immer wichtiger. Kein Wunder also, dass sich auch traditionelle Marken damit beschäftigen und Fahrzeuge mit Elektroantrieben auf den Markt bringen – wie BMW mit der I-Reihe.

Keine lahmen Enten!

Elektrofahrzeugen sagt man oft nach, sie wären behäbig, klein und maximal für die Stadt zu gebrauchen. Doch Leute, die das denken, kennen den BMW i8 nicht! Der i8 ist ein teilelektrischer Sportwagen, der neben einem 96-kW-Elektromotor noch einen Benzinantrieb mit 170 kW besitzt. Nicht nur die maximale Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ist einsame Spitze für ein Fahrzeug dieser Klasse, der spritzige Elektromotor beschleunigt dich innerhalb von 4,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Optik sorgt ebenfalls für Aufmerksamkeit. Das sportliche Coupé in Stromlinienform hat Ähnlichkeiten mit einem Rennwagen - und die großen Flügeltüren machen das BMW i8 Coupe zu einem absoluten Traumwagen!

Kompromisse bei der Ausstattung? Fehlanzeige

Das zweite Fahrzeug in der I-Serie, das 2013 vorgestellt wurde, ist der BMW i3. Dieser fällt in die Kategorie der Kleinwagen und ist als zweitürige Kombilimousine gestaltet. Bei der Innenausstattung setzten die Designer von BMW auf moderne Optik, hochwertige Materialien und viel Technik. Selbst das Armaturenbrett ist digital ausgeführt, und BMW griff bei der Innenverkleidung auf Naturleder und Holz von Eukalyptusbäumen zurück. Den i3 findest du sowohl als Elektrofahrzeug als auch als Plug-in-Hybrid mit zwei Motoren. Die Reichweite des BMW i3 in der reinen Elektrovariante liegt bei etwa 200 Kilometern – auch längere Pendelwege zur Arbeit sind so kein Problem! Außerdem kannst du den Elektromotor im Modus Eco Pro+ betreiben und so die Reichweite um bis zu 20 Kilometer erhöhen.