Unsere Partnerseiten:

Eine traditionelle Automarke aus Süddeutschland – Audi

Die Audi AG kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. In jüngerer Vergangenheit machte sich der Konzern vor allem mit luxuriösen sowie sportlichen Modellen einen Namen. Fahrzeuge von Audi stehen für Qualität und eine lange Lebensdauer. Da wundert es nicht, dass ein gebrauchter Audi stets sehr gefragt ist. Auf 12Gebrauchtwagen.de findest du schnell und unkompliziert dein Wunschauto. Das Besondere dabei: 12Gebrauchtwagen.de durchsucht und vergleicht fast alle Gebrauchtwagenbörsen und Kleinanzeigen-Portale im Internet, um dir deinen gebrauchten Audi präsentieren zu können. Du sparst dadurch Zeit und Geld.

Audi punktet immer wieder mit spannenden technischen Innovationen. "Vorsprung durch Technik" lautet nicht umsonst der Slogan des Autobauers aus dem bayerischen Ingolstadt. Audi gelingt es durchweg, sportliche Dynamik mit einer unvergleichlichen Eleganz des Designs zu verbinden – selbst bei den Kombis, die bei Audi Avant heißen. Diese Innovationsfreude und die Lust am schicken Design machen auch einen gebrauchten Audi in ganz besonderem Maße attraktiv. Technik und Optik stimmen einfach. Ein langes Fahrvergnügen ist dir damit garantiert.

Von Roadster bis SUV – die beliebten Audi Modelle als Gebrauchtwagen

Audi bietet eine Vielzahl von Modellen in praktisch allen Klassen an. In der Kompaktklasse etwa ist ein gebrauchter Audi A3 definitiv eine gute Wahl. Er überzeugt vor allem durch seine exzellente Verarbeitung und den erstaunlichen Komfort für ein Fahrzeug dieser Kategorie. Wer mehr Leitung sucht, ist mit dem Audi A3 1.9 TDI quattro und seinen 130 PS bestens bedient. Überhaupt gehören Audis mit einem Quattro-Antrieb zu gefragtesten Gebrauchten. Das gilt natürlich auch für den Audi A6, einen Mittelklassewagen, der bereits die automobile Oberklasse touchiert. Dieses Modell ist das Langstreckenfahrzeug par excellence ist. Definitiv zu empfehlen ist der nahezu unverwüstliche Audi A6 Avant 2.5 TDI, der in den 1990er Jahren gebaut wurde, oder der Audi A6 Avant 3.0 TDI tiptronic, der 2004 auf den Markt kam. Mit 140 beziehungsweise 224 PS sind sie wahre Lasttiere, die mit einem hohen Maß an Komfort aufwarten. Beide gebrauchten Audis sind ideal für Reisen oder insgesamt für Fahrten mit der Familie.

Die Ober- beziehungsweise Luxusklasse bedient Audi seit vielen Jahren perfekt mit dem A8. Seine schnelle Version – der Audi S8 5.2 FSI quattro hat nicht nur beeindruckende 450 PS unter der Haube, sondern verströmt auch das ganz besondere Flair einer exklusiven Limousine. Unbändige Kraft und stilvolle Eleganz verbinden sich in dem Fahrzeug auf einzigartige Weise. Liebhaber von sportlichen Automobilen, die auch eine stylishe Optik zu schätzen wissen, kommen um den Audi TT nicht herum. Als Cabrio oder Coupé ist der schicke Roadster zweifelsohne ein Blickfang. Wer sich einen gebrauchten Audi TT Roadster 3.2 quattro DSG mit 250 PS zulegt, bekommt ein echtes Rennwagen-Feeling gleich mitgeliefert. Dieses Modell steht besonders für den Schritt in die Moderne. Der Sportwagen läutete eine neue Generation von Fahrzeugen ein, die einerseits sportlich und andererseits komfortabel sein sollten. Mit seinen bis zu 250 PS sind Endgeschwindigkeiten von 250 km/h problemlos machbar.

Natürlich kann der Fahrzeugbauer aus Ingolstadt auch in Sachen SUVs überzeugen. Mehr noch: Die Sport Utilities von Audi dürften auch als Gebrauchte mit zu den schönsten ihrer Art gehören. Spitzenreiter ist dabei ein gebrauchter Audi Q7 4.2 TDI DPF quattro tiptronic, der nicht nur wegen seiner 327 PS überzeugt. Dieses Raumschifff auf Rädern ist das perfekte Reise- und Familienauto. Egal für welchen gebrauchten Audi du dich entscheidest, bekommst du immer ein besonders hochwertiges Fahrzeug.

Vorsprung schon in der Gründerzeit

Audi erregt immer wieder durch ebenso spektakuläre wie perfekt choreografierte Werbespots aufsehen. Schon legendär ist ein Spot aus dem Jahr 1986, in dem ein Audi 100 quattro rasant eine schneebedeckte Skisprungschanze hochfährt – ein besseres Bild für die Kraft und die Leistungsstärke des Fahrzeugs ist wohl kaum denkbar. Knapp 20 Jahre später hat das Unternehmen das Thema noch einmal aufgegriffen und dieses Mal einen Audi A6 4.2 quattro eine Schanze hochgejagt, auf eine Höhe von fast 50 Metern und bei einem Steigungswinkel von 37,5 Grad.

Audis Geschichte beginnt im Jahre 1909 in Zwickau. Obwohl der heutige Sitz seit langer Zeit Ingolstadt ist, wurden die ersten Fahrzeuge der Audi Automobilwerke GmbH in Zwickau gefertigt. Durch die Weltwirtschaftskrise übernahm DKW die Firma und bis nach dem Zweiten Weltkrieg war das Unternehmen unter dem Namen Auto Union aktiv. 1969 wurde wieder der Name Audi AG verwendet. Zu dieser Zeit wurden einige Modelle vorgestellt, die lange Zeit das Image der Autobauer prägen sollten. Den Anfang machte der Audi 100, der als Limousine der gehobenen Oberklasse für anspruchsvolle Fahrer konzipiert wurde. Der Audi 100 war nicht nur lange Zeit erfolgreich, er setzte auch Maßstäbe in der Fahrzeugtechnik. So wurde die Karosserie des Wagens mithilfe von Computerberechnungen erstellt, was ein Novum bei einem Serienfahrzeug war. Dieses Modell von Audi ist als Gebrauchtwagen auch heutzutage noch oft zu finden, wobei es neben einer viertürigen Limousine auch ein Coupé mit zwei Türen gibt. Ein weiteres Erfolgsmodell jener Zeit ist der Audi 80. Etwas kleiner als der Audi 100 ist die Limousine in der Mittelklasse angesiedelt. Es ist eines der bekanntesten Fahrzeuge von Audi. Übrigens kannst du bei entsprechendem Alter viele dieser Gebrauchtwagen von Audi als Oldtimer zulassen. Dies senkt nicht nur die Kfz-Steuer, du kannst mit deinem gebrauchten Audi auch in Umweltzonen von Innenstädten einfahren.