Unsere Partnerseiten:

BMW X1 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte BMW X1 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte X1 auch in Deiner Stadt:

Gar kein typischer Geländewagen

Mit dem X1 hat BMW ein kleines, aber feines SUV entwickelt. Da das Auto markentypisch sportlich gestaltet ist, siehst Du damit vor allem in der Stadt und auf der Autobahn richtig gut aus.

Ein echter Onroad-SUV

Der Fokus bei der Entwicklung des BMW X1 lag weniger auf der Möglichkeit, auch unwegsames Gelände durchqueren zu können, als auf einer Synthese aus Platzangebot und Sportlichkeit. Wenn Du einen gebrauchen BMW X1 kaufst, kannst Du also nicht mit der für viele Geländewagen typischen Sitzposition rechnen, sondern befindest Dich nur wenige Zentimeter über einem Kombifahrer. Zum Ausgleich schwankt die Karosserie aber selbst dann nicht, wenn Du sehr flott durch Kurven fährst. Trotzdem bietet der BMW X1 einen mehr als akzeptablen Federungskomfort, sodass Du auch nach einer langen Fahrt entspannt aussteigen kannst.

Zwei unterschiedliche Antriebskonzepte

Wenn Du einen gebrauchten BMW X1 kaufst, der vor 2015 gebaut wurde, erhältst Du einen klassischen BMW: Sofern Dein Auto nicht mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet ist, wird ausschließlich die Hinterachse angetrieben. In der zweiten Modellgeneration haben die bayerischen Autobauer dieses Konzept verlassen und setzen auf einen platzsparenden Frontantrieb. Auch diese Autos wurden aber häufig mit Allradantrieb ausgestattet. Der Innenraum der zweiten Generation profitiert aber nicht nur vom veränderten Antrieb, sondern auch von den größeren Abmessungen. Wenn Du viel transportieren willst, solltest Du Dich nach einem neueren BMW X1 Gebrauchtwagen umsehen. Wenn Du vorwiegend mit leichtem Gepäck reist, sind die älteren Modelle eine ebenso interessante Wahl.

Leistung und Luxus

Die Motorenpalette eines gebrauchten BMW X1 beginnt bei den 116 PS des sDrive16d und endet mit dem 306 PS starken xDrive35i. Wie alle Dieselmotoren der ersten Generation hat auch diese Einstiegsvariante gelegentlich Probleme mit der Steuerkette. Du solltest also beim Kauf eines gebrauchten BMW X1 darauf achten, ob diese bereits getauscht wurde. Die Fahrleistungen sind bei den kleineren Motoren mehr als ausreichend, sodass Du hierfür nicht viel Geld ausgeben musst. Wesentlich interessanter ist die Ausstattung der Gebrauchtwagen. Während das Basismodell eher schwäbische Sparsamkeit ausstrahlt, kann ein X1 auch mit zahllosen Extras aufgehübscht sein. Zum Glück waren sechs Airbags und etliche Traktionshilfen bereits bei Beginn der Produktion serienmäßig, daher brauchst Du Dir um Deine Sicherheit in einem gebrauchten BMW X1 keine Sorgen zu machen.