Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz CLK 63 AMG Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz CLK 63 AMG in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte CLK 63 AMG auch in Deiner Stadt:

Mit dem CLK 63 bietet AMG eine Serie von Sportwagen mit extrem leistungsfähigen Motoren an. du hast dazu die Wahl zwischen Coupés und Cabriolets.

Der CLK 63 AMG und seine Eigenschaften

Vorgestellt wurde der CLK 63 AMG erstmals im Sommer 2006. Die Mercedes-Benz-Tochterfirma AMG nutzte als Basis die zweitürigen Sportwagen der CLK-Klasse aus der Baureihe 209. Die Fahrzeuge sind für vier Personen ausgelegt und als Coupé sowie als Cabrio erhältlich. Die gebrauchten Mercedes-Benz CLK 63 AMG verfügen über ein vollautomatisches Stoffverdeck, welches sich hydraulisch innerhalb von 25 Sekunden öffnen oder schließen lässt. Die serienmäßige Ausstattung ist bei Coupé und Cabrio wiederum gleich und fällt sehr umfangreich aus. So findest du in den Mercedes-Benz CLK 63 AMG Gebrauchtwagen unter anderem eine Klimaautomatik, einen Bordcomputer und einen Tempomat. Für ein authentisches Fahrgefühl sorgt ein Sportfahrwerk aus dem Hause AMG, das extra für die CLK-Serie angepasst wurde. Typisch für AMG ist die Sportauspuffanlage. Diese stellt mit den vier großen, verchromten Endrohren am Heck ein optisches Highlight dar. Der Sitzkomfort von Fahrer und Beifahrer kommt dank elektrisch verstellbarer Sportsitze mit integrierter Heizung ebenfalls nicht zu kurz. Als nochmals erweiterte Version brachte AMG im Mai 2007 die CLK 63 AMG Black Series auf den Markt. Die Black Series unterscheidet sich sowohl optisch als auch technisch von dem CLK 63 AMG. So verfügt dieses Modell über kohlenstoffverstärkte Schalensitze und die Leistung des Motors wurde von 481 PS auf 507 PS angehoben. Außerdem ist die Black Series des CLK 63 nur in Form des Coupés erhältlich. Im Mai 2009 liefen beide Modelle aus, sodass du Mercedes-Benz CLK 63 AMG in Deutschland inzwischen ausschließlich gebraucht zu kaufen findest.

Die Motoren der Coupés und Cabrios

Der verwendete Achtzylinderbenzinmotor stammt aus einer Eigenentwicklung von AMG und verfügt über einen Hubraum von 6,2 Litern. Das Aggregat leistet 481 PS und überträgt die Leistung auf die Hinterräder. Diese kraftvolle Motorisierung sorgt für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h innerhalb von 4,7 Sekunden, wobei die Black Serie mit 4,3 Sekunden noch eine Stufe rasanter davonzieht.