Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz GL 450 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz GL 450 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte GL 450 auch in Deiner Stadt:

Mit dem GL 450 haben die Stuttgarter einen SUV nach nordamerikanischem Stil im Programm – geräumig, groß und leistungsstark. Darüber hinaus fühlt sich das Fahrzeug auch im Gelände wohl.

Bequem auf der Straße, sicher im Gelände

Der SUV GL 450 stammt aus der GL-Klasse, die im Programm von Mercedes-Benz die größten Fahrzeuge dieses Segments umfasst. Erstmals vorgestellt wurde der GL 450 im Jahre 2006 und bis 2015 im amerikanischen Tuscaloosa produziert. 2012 fand eine Modellüberarbeitung statt. Der Produktionsstandort ist absichtlich gewählt, denn der GL 450 bedient vor allem amerikanische Vorstellungen von einem SUV. Dennoch findest du Mercedes-Benz GL 450 Gebrauchtwagen in Deutschland, denn das Modell wurde ebenfalls bei uns angeboten. In Nordamerika muss ein SUV vor allem mächtig sein und viel Platz bieten – und der GL 450 erfüllt diese Erwartungen vollends. So verfügt der SUV optional über eine dritte Sitzreihe und ist für maximal sieben Personen konzipiert. Mit seiner Gesamtlänge von rund 5,1 Metern fällt auch der Laderaum üppig aus. Hinter den Sitzreihen stehen dir 620 Liter Stauraum zur Verfügung. Bei umgelegten Rückbänken vergrößert sich das Kofferraumvolumen auf 2.300 Liter. Die Ausstattung ist ebenso umfangreich und stammt zum Teil von den Oberklassefahrzeugen der S-Klasse. Ledersitze gehören ebenso zur Serienausstattung wie eine Klimaautomatik, ESP und ein Bremsassistent. Diese Extras sorgen für Komfort im Alltag, wobei die Mercedes-Benz GL 450 Gebrauchtwagen dank des Allradantriebs auch abseits befestigter Wege sicher unterwegs sind.

Der Motor des GL 450

Zu Beginn war der GL 450 mit einem Benzinmotor erhältlich. Dieser V8-Motor verfügt über einen Hubraum von 4,7 Litern und leistet 340 PS. Kurzzeitig war die erste Generation des GL 450 auch mit Dieselaggregat verfügbar. Der Dieselmotor mit 4,0 Litern Hubraum ist mit zwei Turboladern ausgestattet und leistet 306 PS. Nach dem Wechsel auf die zweite Generation wurde auch der Benzinmotor mit zwei Turboladern ausgestattet und Mercedes-Benz erhöhte die Leistung auf 367 PS. Während die SUV der ersten Generation eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h erreichen können, sind mit dem Biturbomotor der zweiten Generation Geschwindigkeiten von 250 km/h möglich.