Unsere Partnerseiten:

VW New Beetle Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte VW New Beetle in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte New Beetle auch in Deiner Stadt:

Der VW New Beetle - Mehr als nur ein Golf im Retro-Look

Der vom Oktober 1997 bis zum Juli 2010 produzierte VW New Beetle ist ein ab 1992 im American Design Center auf der Grundlage der Designstudie "VW Concept 1" entwickeltes Fahrzeug auf Golf-Basis, dessen Formensprache mit freistehenden Kotflügeln, abgerundeter Fronthaube und angedeuteten Trittbretten bewusst Diejenige des legendären VW-Käfers zitiert. Die Baureihe "New Beetle" bestand zunächst nur aus einer zweitürigen, viersitzigen Kombilimousine, der ab Frühjahr 2003 ein stylisches, viersitziges Cabrio zur Seite gestellt wurde. Inzwischen wurde der New Beetle durch den aktuellen Beetle (ohne den Zusatz "New") ersetzt, wobei das neue Modell seit Oktober 2011 (Limousine) bzw. Februar 2013 (Cabrio) im Handel ist.

Retro-Design und moderne Großserientechnik

Die Entwicklung des VW New Beetle erfolgte aufgrund eines langjährig geäußerten Kundenwunsches nach einem Fahrzeug, das die Optik des kultigen Käfers mit moderner Technik vereinen sollte. Wie schon beim "alten" Käfer, gibt es auch beim neuen Modell neben der Limousine ein apartes VW New Beetle Cabrio mit elegantem Stoffdach, das aber - anders als beim klassischen Käfer-Cabrio - elektrisch betätigt werden kann. Wer einen VW New Beetle gebraucht kauft, will oft das einzigartige Fahrgefühl genießen, das nur ein optisch dem legendären Käfer nachempfundenes Fahrzeug vermitteln kann. Auch ein VW New Beetle Gebrauchtwagen bietet dieses einzigartige Fahrerlebnis. Das gilt besonders für das VW New Beetle Cabrio, das Freiluftfahren auf hohem Niveau ermöglicht. Ein VW New Beetle Gebrauchtwagen ist auch nach vielen Jahren noch erstaunlich wertstabil, sodass es oft nicht eben günstig ist, einen VW New Beetle gebraucht zu fahren. Während die VW New Beetle Limousine meist als Ganzjahresfahrzeug genutzt wird und oft entsprechend hohe Laufleistungen aufweist, ist das VW New Beetle Cabrio oft nur saisonweise als Liebhaberfahrzeug im Betrieb, sodass oft auch ältere Modelle relativ geringe Fahrstrecken absolviert haben.

Moderne Golf-Technik in traditionellem Gewand

Wer einen VW New Beetle gebraucht kauft, bekommt ein originell gestyltes Fahrzeug auf der Basis des VW Golf IV, der auch nach dem Modellwechsel die Grundlage des Fahrwerks lieferte. Auch die Motoren - zwei Benziner und ein Diesel mit 74 bis 85 Kw (100 bis 115 PS) - stammten ursprünglich vom Golf IV. Später wurde das Motorenspektrum um einem 1,8 Liter-Turbo-Benziner (110 kW/150 PS) und einem 2,3 Liter-VR5 nach Oben erweitert. Wer einen besonders sportlichen VW New Beetle Gebrauchtwagen kaufen möchte, findet im Sondermodell "New Beetle Cup" mit einem 3,2-Liter-V6-Motor und 165 kW (224 kW) das passende Fahrzeug. Wahlweise stehen ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder eine optionale Viergang-Automatik zur Verfügung.