Unsere Partnerseiten:

VW Vento Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte VW Vento in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Vento auch in Deiner Stadt:

Der unverwüstliche VW Vento

Wer gern gemütlich fährt, nach einem günstigen, aber zuverlässigen Gebrauchtwagen sucht und sich am Alter nicht stört, sollte den unverwüstlichen Vento unbedingt in Erwägung ziehen. Wer ein Auto mit einem "ordentlichen" Kofferraum zu schätzen weiß und noch dazu mit dem Flair der Neunziger Jahre keinerlei Probleme hat, sollte sich unbedingt einen VW Vento gebraucht anschaffen.

Der Vento, mehr als nur ein Golf mit Heck

Das Nachfolgemodell des VW Jetta sollte, wie der Name schon erahnen lässt, für frischen Wind in der unteren Kompaktklasse sorgen. Die Limousine mit dem klassischem Stufenheck wurde in den Jahren zwischen 1992 und 1998 von den Wolfsburgern produziert und war von der Bauart her dem Golf der dritten Generation nachempfunden. Erst als dieser auslief, wurde auch die Herstellung des Vento eingestellt. Der VW Bora löste den Vento schließlich ab. Was die Motorisierung angeht, konnte unter einer Vielzahl von verschiedenen Ottomotoren ausgewählt werden. Die Bandbreite der insgesamt sechs verfügbaren benzingetriebenen Motoren umfasst Pferdestärken von 75 bis zu 174 PS. Diese werden beispielsweise vom rassigen VW Vento VR6 erreicht.

Der VW Vento war auch mit einem mit einem von fünf zur Auswahl stehenden Dieselmotoren verfügbar, beispielsweise einem Saugdiesel 1.6 SDI oder einem Turbodiesel 1.6 TDI mit einer Leistung von bis zu 110 PS. Modelle ab 1995 verfügen serienmäßig über ABS und elektrische Fensterheber. Die Ästhetik des VW Vento mit gerader Linienführung und klassischer Silhouette ist typisch für die 90er, als Autos noch Ecken und Kanten hatten. Nach knapp 25 Jahren ist dieser Stil heute Vintage und somit wieder angesagt.

Windiger Sparfuchs und geräumiges Familienauto

Mit einem Durchschnittsverbrauch von weniger als 8 Litern auf 100 Kilometern und allgemein geringen Unterhaltskosten fällt das Preis-/Leistungsverhältnis eindeutig zugunsten des VW Vento aus. Ersatzteile sind leicht zu finden und im Vergleich recht kostengünstig zu erstehen. Der riesige Kofferraum bietet viel Raum und Ladefläche satt. Einkäufe, Gepäckstücke, Kinderwagen - alles passt hinein. Die zuverlässige Limousine überzeugt außerdem durch eine solide Straßenlage und ein gutmütiges Fahrverhalten, das sich gerade auf längeren Strecken als sehr komfortabel erweist. Wer grundsätzlich lieber entspannt fährt, statt zu flitzen, ist mit einem Vento gut beraten. Wer es etwas flotter mag, sollte auf den VW Vento VR6 setzen.

Weitere Pluspunkte erhält der VW Vento gebraucht aufgrund der VW-typischen Qualität in der Verarbeitung sowie des großzügig gestalteten Innenraums. Wer den VW Vento gebraucht kaufen möchte, erhält ein sparsames, alltagstaugliches und geräumiges Fahrzeug zu einem guten Preis.