Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte Audi A8 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte A8 auch in Deiner Stadt:

Für den ViP in Dir: Der Audi A8

Wenn es nicht nur ein bisschen mehr sein soll, sondern gleich etliche Schippen drauf, kann Dich praktisch nur der Audi A8 befriedigen. Als Favorit der Stars und Mächtigen sind das Design und die Ausstattung vom Feinsten. Und auch leistungsmäßig stiehlst Du mit zu 520 PS allen andern die Show. Der Audi A8 duldet keine Konkurrenz und keine Kompromisse. Einmal Probe gefahren, lässt er Dich nicht mehr los. Wetten dass...?

Audi A8: Luxuskarosse mit Promibonus

Hast Du Interesse an einem gebrauchten Audi A8, dürftest Du bereits gut über Deinen Traumwagen informiert sein. Denn für Liebhaber gibt es zu diesem Oberklassenmodell kein Vielleicht und keine Alternative. Nennst Du den Audi A8 Dein Eigen, befindest Du Dich in bester Gesellschaft. Als extralanges Sonderschutzmodell Audi A8 L Security war und ist er das Dienstfahrzeug vieler Politiker von Angela Merkel bis Gerhard Schröder. Auch in Hollywood-Blockbustern konnte der attraktive Bolide immer wieder seine PS-Muskeln spielen lassen, darunter Matrix Reloaded und Transformer 3. Der Audi A8 wird nur als Stufenheck-Limousine angeboten. Im Vergleich zur Mercedes S-Klasse überzeugt er durch das leichtere Gewicht und seine betonte Sportlichkeit.

Audi A8: Dank Space Frame gen Himmel

Die Chance, dass Du den optisch gut erhaltenen Audi A8 selbst älteren Baujahrs findest, ist hoch. Denn die Ingolstädter setzen seit der Einführung 1994 auf eine vollverzinkte Karosserie namens Space Frame. Ebenfalls eine Revolution im Oberklassensegment war der serienmäßige quattro-Allradantrieb. Insbesondere der kraftvolle 4,2-Liter-Benziner mit W12-Zylinder erfreut sich gebraucht noch heute großer Beliebtheit. Über alle Generationen hinweg ist der Audi A8 zudem als Turbodiesel verfügbar. Möchtest Du eher cruisen statt pesen, kannst Du die Luxuslimousine in der Basisversion auch mit Frontantrieb finden.

Audi A8: Drei Generationen Understatement und Macht

Drei Generationen hat der Audi A8 inzwischen durchlaufen: Die Baureihe D2 (bis 2002), gefolgt vom D3 (bis 2009) und den bis heute vom Band rollenden A8 D4. Der auffälligste Wandel vollzog sich mit dem D3. Zum einen zog der Hersteller in der Serien- und Sonderausstattung mit den Mitbewerbern gleichauf. Und auch optisch zeigte der A8 D3 ab 2005 mit dem Singleframe-Kühlergrill als erstes Audi-Modell offensiv die Zähne. 2006 brachten die Bayern schließlich noch die Sportversion S8 heraus, die mit ihrem 5,2-Liter-Ottomoto rund 450 PS (ab dem D4 sogar 520 PS) als leistungsstärkster Nobelschlitten überhaupt gilt. Der Blitzstart 0 auf 100 in knapp vier Sekunden spricht eine klare Sprache. Im Gegensatz zur Luxuskonkurrenz von Mercedes und BMW kannst Du den Audi A8 übrigens immer noch als Achtzylinder-Diesel erwerben. Darüber hinaus haben die Ingolstädter seit 2012 ein Hybrid-Modell im Angebot.