Unsere Partnerseiten:

VW Phaeton Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte VW Phaeton in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Phaeton auch in Deiner Stadt:

VW in der Oberklasse - Der Phaeton

Die ab Ende 2001 in der "Gläsernen Manufaktur" in Dresden produzierte viertürige Stufenheck-Limousine Phaeton markierte den Versuch des Volkswagen-Konzerns, auch mit der Kernmarke in der gewinn- und prestigeträchtigen Oberklasse Fuß zu fassen. Dies gelang in Europa und speziell in Deutschlands nur bedingt, wohingegen der Phaeton - besonders in seiner Langversion - in China, Russland, den arabischen Ländern und den USA durchaus mehr als Achtungserfolge erzielte. Insgesamt entstanden bis zum Produktionsende am 18.03.2016 in Dresden fast 85.000 Fahrzeuge.

Die Modellentwicklung

Der VW Phaeton überzeugte von Anfang an mit großzügigen Platzverhältnissen, einem geräumigen Gepäckraum und einer exzellenten Verarbeitungsqualität. Hinzu kommt ein hoher Fahrkomfort und ein angesichts seiner Größe erstaunlich agiles Handling. Wer einen VW Phaeton gebraucht erwerben möchte, profitiert häufig vom relativ hohen Werkverlust, den das Fahrzeug insbesondere in den ersten zwei Jahren ab Erstzulassung erleidet. Besonders die leistungsstarken V8-Benziner und der VW Phaeton W12 mit Zwölfzylinder-Benzinmotor sind oft schon erstaunlich günstig zu haben. Den Phaeton gibt es in einer Normalversion mit 5,06 m Länge und in einer Langversion, die 5,18 m aufweist. Zuletzt wurde der Phaeton in beiden Versionen nur noch als 4.2 V8 mit Allradantrieb angeboten, während die hierzulande populäreren "kleinen" Benziner und Diesel sowie der VW Phaeton W12 schon früher aus dem Programm genommen wurde. Es ist ungewiss, ob der VW Phaeton einen Nachfolger für den europäischen Markt bekommt. Nach dem jetzigen Stand ist es wahrscheinlicher, dass ein potentieller Nachfolger speziell für China entwickelt wird oder dass die Produktion dort fortgesetzt wird.

Anspruchsvolle Komfortdetails und innovative Technik

Wer einen VW Phaeton gebraucht kaufen möchte, findet ein vielfältiges Angebot in allen Motorklassen. Besonders gefragt sind die "kleinen", relativ verbrauchsgünstigen Benziner und Diesel als 3.2 TSI bzw. 3.0 TDI. Der zuletzt noch im Programm befindliche 4.2 V8 ist hierzulande - wie auch die VW Phaeton W12 - angesichts seiner Verbrauchswerte weitaus weniger begehrt. Den VW Phaeton gab es immer schon optional mit Allradtechnik (4Motion). Ein gebrauchter VW Phaeton weist besonders wegen seiner umfangreichen Serienausstattung ein vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Zudem profitiert derjenige, der einen VW Phaeton gebraucht kauft, meistens davon, dass der Erstbesitzer das Auto als Geschäftsfahrzeug erworben und entsprechend üppig ausgestattet hat. So haben viele VW Phaeton im Fond zwei äußerst komfortable Einzelsitze oder eine dreisitzige Fondsitzanlage mit Klimatisierungs- und Massagefunktion. Eine hochwertige Audioanlage, Bi-Xenon-Kurvenlicht, Vier-Zonen-Klimaautomatik, Leichtmetallräder und Luftfederung mit elektronischer Dämpferregelung gehören bereits zur Serienausstattung.