Unsere Partnerseiten:

Ford Streetka Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Ford Streetka in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Streetka auch in Deiner Stadt:

Hast du den Ford Streetka für dich entdeckt? Auf den bekannten Autobörsen findest du ihn als jungen Gebrauchten.

Der schicke Streetka auf dem Markt für Gebrauchtwagen

Der Streetka aus dem Hause Ford kam im Jahr 2003 auf den Markt und wurde bis 2005 produziert. Allerdings wirkt der kleine Flitzer auch heute noch frisch und modern. Obwohl der Zweisitzer nicht lange gebaut wurde, ist er auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch vergleichsweise gut vertreten. Selbst Modelle mit wenig Laufleistung sind immer noch zu finden. Findest du Gefallen an kleinen Cabrios mit eigenwilligen Looks, solltest du den Streetka im Rahmen der Gebrauchtwagensuche nicht außer Acht lassen. Der rund 3,65 Meter lange Zweitürer bietet Frischluftvergnügen und eignet sich gut für den Stadtverkehr.

Ein frecher Look, der schlicht und einfach sympathisch wirkt

Eine rundliche Front- und Heckpartie, große Scheinwerfer und Heckleuchten sowie markant ausgestellte Kotflügel bestimmen das Exterieur des Streetka von Ford. Hinten sorgt ein runder, mittig in der Heckschürze platzierter Rückfahrscheinwerfer für einen außergewöhnlichen Look. Nicht nur offen, sondern auch mit geschlossenem Stoffverdeck macht der Kleine eine gute Figur. Das Cabriolet konnte auch mit einem Hardtop geordert werden. Der Kofferraum ist über eine Heckklappe hinter dem Verdeckdeckel zugänglich. Auch der Innenraum hinterlässt einen originellen Eindruck. Die schwungvolle, weich fließende Form des Cockpits lässt das Interieur futuristisch wirken. Besonders schön kommt das Interieur bei den Modellen mit Ledersitzen zur Geltung. Lifestyle-orientierte Fahrer, die Lust auf kreative Designideen haben, nehmen hier gerne Platz. Legst du Wert auf eine umfangreiche Ausstattung, solltest du auf jeden Fall auch die Variante Elegance in Augenschein nehmen. Dieses Modell wartet unter anderem mit einer Klimaanlage und einer Sitzheizung auf.

Die Motorisierung des Ford Streetka

Den Ford Streetka gab es nur als Benziner. Ein Dieselmodell wurde nicht angeboten. Der Vierzylindermotor des kleinen Cabrios hat 1599 cm³ Hubraum und 8 Ventile. Mit seinen 70 kW ist der Wagen entsprechend seiner Größe ordentlich motorisiert. Geschaltet wird im offenen Flitzer über ein manuelles 5-Gang-Schaltgetriebe.