Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz SL 63 AMG Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz SL 63 AMG in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte SL 63 AMG auch in Deiner Stadt:

Die Basis des SL 63 AMG

AMG nutzt Serienfahrzeuge aus der Palette von Mercedes-Benz und tuned diese sowohl technisch als auch optisch. Der SL 63 erschien erstmals im Jahre 2008 und baute auf der Baureihe R 230 von Mercedes-Benz auf. Als diese aktualisiert und als R 231 neu aufgelegt wurde, wechselte auch AMG im Jahre 2012 bei dem SL 63 AMG auf diesen Roadster. Der SL 63 ist also ein zweitüriger Roadster, der mit einem vollautomatischem Variodach ausgerüstet ist. Dieses Dach ist aus Aluminium gefertigt und benötigt nur 20 Sekunden um sich zu öffnen oder zu schließen. Dank des optimierten Karosseriedesigns war der SL 63 der zweiten Generation zur Zeit der Veröffentlichung übrigens der Roadster mit der strömungsgünstigsten Form.

Motorenpalette des SL 63

Die gebrauchten Mercedes-Benz SL 63 AMG verfügen über Motoren, die direkt von AMG stammen und dort entworfen wurden. In der ersten Generation kam ein Achtzylindermotor mit einem Hubraum von 6,2 Litern zum Einsatz. In dieser Form stellt dir ein Mercedes-Benz SL 63 AMG Gebrauchtwagen eine Leistung von 525 PS zur Verfügung. Bei dem Wechsel auf die zweite Generation tauschte man auch den Motor aus, der fortan 5,5 Liter Hubraum und 537 PS Leistung besaß. Ab dem Sommer 2014 stieg die Leistung auf 585 PS. Die Höchstgeschwindigkeit aller Varianten ist elektronisch auf 250 km/h limitiert. Allerdings findest du Mercedes-Benz SL 63 AMG Gebrauchtfahrzeuge mit dem 537-PS-Motor, die über das Performance-Paket verfügen. Hier ist die Limitierung aufgehoben und du kannst das volle Potenzial des Wagens ausfahren, welches bei 300 km/h liegt. Auch die Beschleunigung ist eines Sportwagens mehr als würdig. Innerhalb von 4,1 bis 4,6 Sekunden beschleunigt ein SL 63 von AMG von 0 auf 100 km/h. Weiterhin stammt auch das Getriebe von AMG und ist eine Eigenentwicklung der Firma. So wird ein automatisches Sportgetriebe mit sieben Gängen vom Typ AMG Speedshift MCT verbaut.