Unsere Partnerseiten:

Porsche Cayman Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Porsche Cayman in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Cayman auch in Deiner Stadt:

Der Porsche Cayman - Sportlicher Luxus in kompakter Form

Der Porsche Cayman ist die kompakte und deutlich preiswertere Alternative zum klassischen 911er Coupe. Er setzt die große Tradition der Porsche Coupes in einer modernen Formensprache fort und punktet mit innovativer Technik und hochwertiger Ausstattung. Ein gebrauchter Porsche Cayman ist das ideale Einstiegsmodell für neue Porschefahrer, das unverfälschtes Porsche-Feeling vermittelt.

Purer Fahrspaß auf hohem Niveau

Einen Porsche Cayman gebraucht kaufen bedeutet, echte Sportwagenatmosphäre zu genießen. Das kompakte Zweisitzer-Coupe bietet viel Raum für Fahrer und Beifahrer sowie ausreichenden Stauraum für deren Gepäck. Die Fahreigenschaften des Cayman sind ein gelungener Kompromiss aus Agilität und Fahrkomfort. Die komfortable Federung und die bequemen Sportsitze tragen wesentlich zum Fahrvergnügen bei. Die präzise Lenkung und die exzellente Traktion sowie die innovative Sicherheitsausstattung machen den Cayman zum perfekten Begleiter für sportlich ambitionierte Fahrer, die gleichwohl auf ein Maximum an Fahrsicherheit setzen. Die 2013 präsentierte neue Generation des Cayman glänzt mit gesteigerten Motorleistungen und bewahrt alle Tugenden, die den Porsche Cayman schon bisher auszeichneten. Auch im Ausstattungsbereich wurde der Cayman aufgewertet. Wer einen Porsche Cayman gebraucht kauft, bekommt schon in der Grundausstattung sechs Airbags, eine Audioanlage mit CD- und MP3-Funktion, eine Klimaanlage, Sportsitze und -lenkrad sowie ein spritsparendes Start-Stopp-System. Der Porsche Cayman S besitzt zusätzlich Bi-Xenon-Scheinwerfer und 19-Zoll-Leichtmetallräder. Die GTS-Version punktet zusätzlich mit einem Sportfahrwerk, Lederpolstern, sowie 20-Zoll-Leichtmetallrädern. Der Cayman GT4 besitzt ein individuell einstellbares Aerodynamik-Fahrwerk. Alle Cayman-Versionen können statt des serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebes auch mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bestückt werden. Wie bei allen Porsche-Modellen üblich, läßt sich auch der Cayman mit einem vielseitigen Programm an Extras weiter individualisieren. Wie günstig ein Porsche Cayman gebraucht tatsächlich ist, zeigt oft erst ein Blick auf die Liste der vorhandenen Extras.

Leistungsstarke Motoren für sportlich ambitionierte Fahrer

Die zweite Generation des Porsche Cayman bietet noch üppigere Motorleistungen als die schon kräftigen Vorgängermodelle. Bereits in der Basisversion mit dem 2,7-Liter-V6-Motor leistet der Cayman 275 PS (202 kW) und ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit von 266 km/h. Noch sportlicher sind die Achtzylinderversionen unterwegs. So schöpft der Porsche Cayman S aus seinem 3,4 Liter-Achtzylinder 325 PS (239 kW) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h. In der GTS-Version stehen sogar 340 PS (250 kW) zur Verfügung und verhelfen dem Cayman hier zu 285 km/h. Mit der Spitzenmotorisierung, dem 3,8 Liter-Achtzylindermotor mit 3.800 ccm Hubraum, beträgt die Leistung 385 PS (283 kW) und ist für eine Höchstgeschwindigkeit von 295 km/h gut.