Unsere Partnerseiten:

Suzuki Grand Vitara Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Suzuki Grand Vitara in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Grand Vitara auch in Deiner Stadt:

Ein Suzuki Grand Vitara Gebrauchtwagen ist ein Musterknabe, was Langlebigkeit und Robustheit angeht. Hinzu kommen noch die für Japaner typischen Ausstattungsfeatures, die den Komfort des großen SUV steigern.

Würdiger Nachfolger des Suzuki LJ80

Die Karriere von Suzuki im Offroad-Bereich begann mit dem kleinen LJ80, der von seinen Fans auch liebevoll "Eljott" genannt wird. Den hatten die Japaner eher zufällig entwickelt und wurden vom Erfolg dieses Allradflohs geradezu überrannt. Surfer und andere Nichtangepasste liebten den einfachen und robusten Wagen. Ähnlich verhält es sich mit dem Suzuki Grand Vitara, der 1998 als Nachfolger des Vitara auf den Markt kam. Die erste Generation des Allrounders mit der Offroad-Optik konnte die Käufer dank optionalem Allradantrieb und verschiedener Aufbauarten überzeugen. Drei Jahre nach seiner Premiere spendierte Suzuki dem Geländewagen ein besonderes Modell. In dem Grand Vitara XL-7 mit seinem verlängerten Radstand arbeitet ein V6-Vollaluminium-Motor mit 173 Pferdestärken, der extra für dieses Modell konstruiert worden war. Vor allem aber das gute Preis-Leistungs-Verhältnis machte ihn zum Liebling derjenigen, die beruflich oder privat gerne ausgetretene Pfade und befestigte Straßen verlassen.

Die zweite Generation mit neuer Optik

Wenn du einen Suzuki Grand Vitara Gebrauchtwagen kaufen willst, seien dir die Baujahre nach 2005 empfohlen. In diesem Jahr erschien nämlich die zweite Generation unter der Bezeichnung "New Grand Vitara" in den japanischen Autohäusern. Das modern designte Allradgefährt war eine komplette Neuentwicklung und brillierte unter anderem mit dem permanenten Allradantrieb, Geländereduktion und einer Differenzial-Sperre. Die verwindungssteife Leiterrahmen-Fahrgastzelle des Grand Vitara sorgt zusammen mit der Einzelradaufhängung für mehr Komfort gegenüber seinen Vorgängern. Seine umfangreiche Serienausstattung machen die Suzuki Grand Vitara Gebrauchtwagen in Deutschland zu einem viel genutzten Reise-SUV.

Mehr Ausstattung fürs Geld

Wenn du einen Suzuki Grand Vitara Gebrauchtwagen privat oder von einem Händler kaufen willst, solltest du auch nach der Comfort-Plus-Ausstattung Ausschau halten. Diese Premium-Ausstattung des SUV beeindruckt unter anderem durch Ledersitze, Xenon-Scheinwerfer, ein Glasschiebedach sowie Wurzelholzimitat für das Armaturenbrett. Ein weiteres beachtenswertes Sondermodell ist der "Grand Vitara 3.2 Comfort+ 20 Jahre", der 2009 die Pisten eroberte. Sein V6-Zylinder mit 233 PS und das schön abgestimmte Automatikgetriebe machen sogar bei Autobahnfahrten Laune.