Unsere Partnerseiten:

Suzuki Splash Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Suzuki Splash in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Splash auch in Deiner Stadt:

Familien mit vielen Kindern, die in der Stadt leben, müssen bei Fahrzeugen oftmals Kompromisse eingehen. Nicht so mit dem Suzuki Splash. Der Kompaktvan bietet Platz für die ganze Familie, ist wendig und auch noch sparsam.

Ein Konzept, das aufgeht

Als Suzuki 2008 den Splash plante, verfolgte man das Ziel, ein wendiges und gleichzeitig geräumiges Familienfahrzeug an den Start zu schicken. So misst das Fahrzeug in der Gesamtlänge 3,72 m und ist mit fünf Türen ausgestattet. Aufgrund des hohen Hecks gehört der Splash zur Klasse der Minivans. In Städten fühlt sich das Fahrzeug dank des geringen Wendekreises, der bei nur 9,4 Metern liegt, besonders wohl. So sind kleine Parklücken oder enge Parkhäuser kein Problem für einen gebrauchten Suzuki Splash. Die Motorenpalette umfasst drei Benzinmotoren und eine Variante mit Diesel. Letztere verfügt über einen Hubraum von 1,3 Litern und 75 PS. Die Benzinmotoren sind mit 1,0 und 1,2 Litern Hubraum zu haben, wobei die kleine Ausführung 68 PS leistet und der größere Ableger mit 86 und 94 PS zu haben ist. Besonders sparsam zeigt sich der Diesel. Auf 100 Kilometern benötigt ein Suzuki Splash Gebrauchtwagen mit Dieselaggregat nur 4,5 Liter. Die Benziner sind mit einem Verbrauch von 4,7 bis 5,9 Litern ebenfalls sehr genügsam, was den Treibstoffbedarf angeht. Eine Besonderheit ist der Splash als Elektromobil. Das deutsche Unternehmen German E-Cars vertrieb diese unter dem Namen STROMOS ab 2010 in Kleinserie. Anstelle eines Verbrennungsmotors kommt ein Elektromotor mit 56 kW zum Einsatz, der eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern ermöglicht. Im Jahre 2012 nahmen die Japaner das Modell vom Markt, weswegen du einen Suzuki Splash nur noch gebraucht kaufen kannst.

Der Innenraum weiß zu überzeugen

Wenn du die Türen eines Suzuki Splash Gebrauchtfahrzeugs öffnest, erkennst du die wahre Stärke des Minivans. Fünf vollwertige Sitze, die alle über einen Dreipunktsicherheitsgurt verfügen, bieten einer Familie viel Platz und allen Insassen Sicherheit. Hinter der Rückbank zeigt sich der Kofferraum, der sich dank der großen Heckklappe leicht beladen lässt. Den Laderaum kannst du noch deutlich vergrößern, indem du die Rücksitze umklappst und nach vorne schiebst. Auf diese Weise vergrößert sich das Kofferraumvolumen auf bis zu 1.050 Liter, was für einen solchen kompakten Van eine wahrlich beachtliche Leistung ist.