Unsere Partnerseiten:

VW Amarok Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte VW Amarok in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Amarok auch in Deiner Stadt:

Warum eigentlich kein Pickup?

Bei deutschen Landwirten konnten sich Pickups nie richtig durchsetzen. Das hat auch der international erfolgreich vertriebene VW Amarok nicht ändern können. Dabei könnte das praktische und kraftvolle Nutzfahrzeug der ideale Gebrauchte für eine ganze Reihe von Betrieben sein.

Vielseitiger Pickup mit Charakter

Auf den ersten Blick ist er ein typischer VW, seine Front erinnert optisch an den Golf und auch im Innenraum herrscht die charakteristische Wolfsburger Nüchternheit. Obwohl man recht hoch sitzt, kommt man sich vor wie in einem Passat. Erst beim Losfahren merkt man, dass man es mit einem leistungsstarken Nutzfahrzeug zu tun hat, das weltweit in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten Karriere macht. Bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst, in der landwirtschaftlichen oder gewerblichen Nutzung, der VW Pickup macht stets eine gute Figur. Im Schnee, im Sand, im seichten Wasser oder auf Felsen, er sieht überall gut aus.

Der Leistungsträger

Die Basis des VW Amarok, dessen Namensgebung von einem wolfsähnlichen Fabelwesen der Inuitlegenden inspiriert wurde, bildete das 2008 vorgestellte Konzeptfahrzeug Robust Pickup. Seit 2010 wird der knapp zwei Tonnen schwere und über fünf Meter lange VW Pickup als Einzelkabine im VW-Werk General Pacheco in Argentinien produziert. Die für den europäischen Markt gedachte Doppelkabinen-Version stammt aus Hannover. Der in drei Ausstattungslinien Basis, Trendline und Highline verfügbare VW Pickup ist mit drei verfügbaren TDI-Common-Rail-Dieselmotoren motorisiert, die zwischen 122 und 180 PS leisten. Der Amarok hat zwar einen Hinterradantrieb, ist aber auch mit einem 4MOTION Allradantrieb erhältlich. Der starke Geländewagen ist auch mit einem wetterfesten Hardtop über der Ladefläche zu kaufen. Eigentlich wäre der VW Amarok mit der großen Ladefläche und der klassischen Pickup-Karosserie ein konventioneller Pickup. Jenseits des Geländes aber, auf der Straße, setzt der VW Amarok in Sachen Fahrkomfort neue Standards und bietet eine Qualität, die im Pickup-Segment bislang unbekannt war.

Gute Investition

Es gibt viele Gründe sich einen VW Amarok gebraucht zu kaufen, der Wagen bietet das Pickup-Gesamtpaket, das sich die Kunden wünschen und die Konkurrenten fürchten. Selbst mit ein paar Kilometern mehr auf dem Tacho bleibt der VW Amarok gebraucht ein technisch hochwertiges Fahrzeug. Wohl auch deswegen bewegt sich der VW Amarok Preis für einen gut ausgestatteten Gebrauchtwagen in höheren Lagen als die Preise der Konkurrenz. Wenn man allerdings in Betracht zieht, dass es ein Nutzfahrzeug ist, das jahrelang täglich im Einsatz sein wird, erscheint der VW Amarok Preis angemessen.