Unsere Partnerseiten:

Audi RS7 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Audi RS7 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte RS7 auch in Deiner Stadt:

Die extrem sportliche Oberklasse von Audi – der RS7

Mit dem RS7 zeigt Audi, dass ein Oberklassefahrzeug gleichzeitig luxuriös, komfortabel sowie sportlich und wild sein kann.

Was der Audi RS7 unter der Haube hat

Der RS7 wurde zu Beginn des Jahres 2013 als Ableger der Oberklasse A7 der Öffentlichkeit vorgestellt. Als sportliches Coupé nimmt der RS7 dabei die Rolle eines Sondermodells ein, das sich vor allem im Motorenbereich von den anderen Fahrzeugen der Serie unterscheidet. So bot man den Audi RS7 mit zwei Benzinmotoren an, die ausschließlich für dieses Fahrzeug erhältlich waren. Es handelt sich dabei um Turbomotoren mit acht Zylindern, die bei einem Hubraum von vier Litern 560 beziehungsweise 605 PS leisten. Diese leistungsstarken Aggregate sorgen für eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Jedoch gibt es die Möglichkeit, mit dem Dynamikpaket die Limitierung aufzuheben und dann kommst Du in den Genuss von wahrer Renngeschwindigkeit. Das Potential der Motoren erlaubt nämlich eine Maximalgeschwindigkeit von 305 km/h. Ebenfalls alles andere als alltäglich, sind die Beschleunigungswerte eines gebrauchten Audi RS7. Innerhalb von weniger als vier Sekunden beschleunigt das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h. Die Motoren halten jedoch noch eine Überraschung parat. Audi setzt bei dem RS7 auf die Technik der Zylinderabschaltung. Wird die volle Leistung des Motors nicht benötigt, schalten sich vier der acht Zylinder ab. Dies spart Treibstoff und sorgt dafür, dass sich ein Audi RS7 Gebrauchtfahrzeug mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 9,5 bis 9,8 Litern Superbenzin sehr bescheiden gibt für ein Sportcoupé dieser Leistungsklasse.

Was den Audi RS7 noch ausmacht

Ein Blick in den Innenraum und auf die Ausstattung macht klar, dass der RS7 auch in diesem Bereich etwas Besonderes ist. Die Serienausstattung fällt sehr umfangreich aus und steht der Oberklassenserie A7 in nichts nach. So steht jedem Fahrgast in einem Audi RS7 Gebrauchtwagen eine eigene Klimaautomatik zur Verfügung. Der Fahrer kann auf hilfreiche Fahrerassistenzsysteme, wie etwa einen Nachtsichtassistenten und einen umfangreichen Tempomaten, zurückgreifen. Das zweitürige Coupé verfügt über vier Sitze, die betont sportlich gestaltet sind, und ebenfalls exklusiv für den RS7 konzipiert sind. Weitere Unterschiede finden sich beim Fahrwerk. Audi verbaut eine straffe Federung, die ein authentisches und sportliches Fahrgefühl vermittelt.