Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte BMW 630 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte 630 auch in Deiner Stadt:

Ob mit oder ohne Dach - Dein Interesse an einem BMW 630 Gebrauchtwagen zeigt, dass du mehr Ansprüche an ein Auto hast als andere. Sportliche Motorleistung, komfortable Ausstattung und die Eleganz eines Klassikers - das ist der BMW 630i.

Der Einstieg in die Coupé-Oberklasse

Im August 2003 begann der Siegeszug des klassischen, großen Coupés von BMW. Auf der Grundlage des Fahrwerks der 5er-Serie montierten die BMW-Designer eine großzügige, zweitürige Karosserie, die schon von außen deutlich macht, dass unter der Motorhaube lustvolle Krafterzeugung stattfindet. Ein BMW 630 Gebrauchtwagen stellt mit dem 3-Liter-Reihensechszylinder mit Valvetronic und 258 PS die Einstiegsmotorisierung in die Welt der großen und luxuriösen Coupés und Cabrios dar. Das 6-Gang-Schaltgetriebe oder die optionale 5-Gang-Automatik passen zur ansonsten gediegenen Innenausstattung mit Premium-Anmutung, zu der auch das CIC-Navigationssystem und der iDrive-Controller gehören. Wenn du deinen BMW 630 Gebrauchtwagen sportlicher bewegen willst, kann dir die Sport-Sonderausstattung empfohlen werden: Eine Auspuffanlage mit unverwechselbarem Soundcharakter und Auspuffendrohren in dunklem Chrom zeigen den hinter dir Fahrenden, was in deinem Auto steckt. Übrigens: Wenn du einen BMW 630 Gebrauchtwagen von privat oder vom Händler kaufst, achte u. a. auf die Modellgeneration. Die Wagen mit Baujahr ab Juli 2007 haben 14 PS mehr unter der Haube.

Cabriofeeling zu jeder Jahreszeit

Mit einem BMW 630 Cabrio bist du nicht nur im Sommer gerne offen unterwegs. Besonderes Vergnügen bereitet das Cabrio dann, wenn alle anderen schon ihr Dach geschlossen halten, nämlich im Herbst: Dank Sitzheizung, Windschott und dem beheizten Lenkrad kannst du dir auch bei niedrigeren Temperaturen den Wind um die Nase wehen lassen. Das stramm sitzende, elektrisch zu bedienende Stoffdach ist auch geschlossen bei der Höchstgeschwindigkeit von 240 hm/h auf der Autobahn noch immer relativ ruhig. Wenn gewünscht, kannst du die Heckscheibe sogar separat elektrisch öffnen. Die Ledersitze lassen sich vollelektronisch auf deine Wunschposition einstellen. Die hochgezogenen Seitenpartien geben dir als Fahrer ein subjektives Sicherheitsgefühl. Airbags, ABS, ESP (DSC/DTC) und ein Überschlagschutz tragen objektiv dazu bei, dass im Falle eines Falles möglichst wenig passiert.