Unsere Partnerseiten:

Hyundai i40 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Hyundai i40 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte i40 auch in Deiner Stadt:

Der i40 - Das Mittelklassemodell von Hyundai

Das aktuelle Angebot von Hyundai in der Mittelklasse heißt i40. Der als Limousine und Kombi erhältliche Hyundai i40 ist der speziell für den europäischen Markt im Hyundai Forschungs- und Entwicklungszentrum Rüsselsheim entwickelte Nachfolger des hierzulande trotz guter Kritiken nur mäßig erfolgreichen Sonata. Der im März zunächst in seiner Kombiversion vorgestellte Hyundai i40 überzeugt ebenso wie die ab Juni 2011 erhältliche Limousine mit exzellentem Platzangebot, guter Ausstattung und erstklassiger Verarbeitung. Wer einen Hyundai i40 gebraucht kauft und dabei einen jungen Gebrauchtwagen erwirbt, profitiert schon vom deutlich erkennbaren Facelift, das alle ab Mai 2015 in den Handel gekommenen Fahrzeuge dieses Typs kennzeichnet.

Geräumiges Mittelklassemodell zu wettbewerbsfähigen Preisen

Ein Hyundai i40 Gebrauchtwagen ist schon in der Basisversion gut ausgestattet und dank exzellenter Verarbeitung auch bei hoher Kilometerleistung noch ein guter Kauf. Während die Hyundai i40 Limousine in Deutschland nicht mehr im Neuwagenprogramm enthalten ist, kann der Kombi, der hierzulande stets beliebter als die Limousine war, nach wie vor als Neuwagen gekauft werden. Wer einen Hyundai i40 gebraucht kauft, kann beim Kauf der Limousine von höheren Preisabschlägen profitieren, muss allerdings einkalkulieren, dass die Limousine auch künftig von höheren Westverlusten getroffen werden wird als der Kombi. Generell ist ein Hyundai i40 Gebrauchtwagen meist günstiger zu bekommen als vergleichbare Fahrzeuge der Konkurrenz. Schon die Serienausstattung (Ausstattungslinie "Classic") ist mit sieben Airbags, Bluetooth-Audioanlage, Bordcomputer, Klimaanlage und Start-Stopp-System sowie Zentralverriegelung mit Fernbedienung üppig bestückt. In den Spitzen-Ausstattungslinien "Style" und "Premium" wird ein Hyundai i40 Gebrauchtwagen fast zum Luxusfahrzeug. Besonders die Fahrzeuge in der Variante "Style" überzeugen mit Luxus-Details wie Ledersitzen, Bi-Xenon-Kurvenlicht und 18-Zoll-Leichtmetallrädern. Für Automatikfahrer gibt es sowohl die Limousine als auch den Kombi je nach gewählter Motorisierung mit Sechs-Stufen-Automatik oder mit Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Anspruchsvolle Motorisierungen mit günstigen Verbrauchswerten

Derjenige, der einen Hyundai i40 gebraucht kauft, hat die Auswahl aus zwei Benzin- und einem CRDi-Dieselmotor, der in zwei Leistungsstufen existiert. Der 1,6 Liter-Benziner leistet in Limousine und Kombi 135 PS (99 kW), während der 2,0-Liter-Benziner in der Limousine 178 PS (131 kW), im Kombi jedoch nur 165 PS (121 kW) abgibt. Der 1.7 CRDi-Diesel erbrachte in der Limousine 116 bzw. 136 PS (85 bzw. 100 kW) in der schwächeren bzw. in der stärkeren Leistungsstufe. Beim Kombi stehen aktuell 116 bzw. 141 PS (85 bzw. 104 kW) zur Verfügung. Besonders die Dieselmotoren erreichen in der Limousine wie im Kombi extrem günstige Verbrauchswerte von unter fünf Litern.