Unsere Partnerseiten:

Hyundai Sonata Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Hyundai Sonata in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Sonata auch in Deiner Stadt:

Der Hyundai Sonata - Geräumige Mittelklasselimousine mit elegantem Styling

Der Hyundai Sonata ist ein eleganter, konventionell gestylter Mittelklassewagen, von dem seit 1985 sieben Modellgenerationen produziert wurden bzw. werden. In Deutschland fand die Markteinführung des nur als viertürige Stufenhecklimousine gebauten Sonata im Sommer 1991 statt, nachdem dieses Marktsegment zuvor hierzulande von Hyundai nicht besetzt worden war. Nachdem der Verkauf des Sonata in Deutschland schon im Frühjahr 2010 eingestellt worden war, wurde das Modell im Sommer 2011 hierzulande durch den Hyundai i40 ersetzt, während die Produktion und Modellentwicklung des Sonata für andere Märkte fortgesetzt wird.

Geräumige Mittelklasselimousine für gehobene Ansprüche

Der Hyundai Sonata überzeugt durch eine komplette Ausstattung und einen hohen, an den Anforderungen des US-Marktes orientierten Fahrkomfort. Bis zum Erscheinen des noch größeren Hyundai XG war der Hyundai Sonata hierzulande das Spitzenmodell dieses Herstellers und wurde entsprechend ausgestattet und positioniert, ohne dass allerdings ein nennenswerter Markterfolg gelang. Anders als in Nordamerika, in China und Russland blieben alle Generationen des Hyundai Sonata hierzulande eher selten. Wer als Gebrauchtwagen einen Hyundai Sonata erwirbt, entscheidet sich für eine ausgewachsene, komfortable Limousine. Während frühere Modellgenerationen des Sonata eher bieder-konventionll auftraten, wurde der Sonata später zunehmend dynamisch gestylt. Ein Hyundai Sonata Gebrauchtwagen überzeugt mit hohem Verarbeitungsstandard und einer umfangreichen Serienausstattung, die auch Komfort- und Sicherheitsfeatures umfasst, die bei deutschen Wettbewerbern Aufpreis kosten. Die ersten hierzulande verkauften Modellgenerationen des Sonata waren mit Benzinern mit Hubräumen von 1,8 bis 3,0 Litern ausgestattet, wobei die in den schwächeren Versionen Vierzylinder-Reihenmotoren und in der 3,0 Liter-Spitzenversion ein V6-Motor zum Einsatz kam. Mit Motorstärken von 63 bis 107 kW ermöglicht ein Hyundai Sonata dieser frühen Modelljahrgänge bei dieser rund 4,70 m langen Limousine keine allzu sportlichen Fahrleistungen. Später wurde der Hyundai Sonata deutlich dynamischer und erreichte mit einem 3,3 Liter-Sechszylinder Motorleistungen bis zu 184 kW.

Komplette Ausstattung und hoher Fahrkomfort

Wer als Gebrauchtwagen einen Hyundai Sonata anschafft, bekommt eine komplett ausgestattete, komfortable Limousine. Die neuesten Generationen des Sonata sind auf eine Länge von über 4,80 m angewachsen, sodass sie nach europäischem Verständnis fast Oberklassenniveau erreichen. Auch wenn die neuesten Sonata-Modelle nicht mehr mit großvolumigen Sechzylindern bestückt sind, sind sie mit leistungsstarken Vierzylindern ausreichend motorisiert, um in allen Verkehrssituationen souverän reagieren zu können. Ein Hyundai Sonata Gebrauchtwagen ist daher eine gute Wahl, wenn Sie zu vergleichsweise günstigen Preisen echtes Oberklasse-Feeling genießen wollen. Der Sonata ist dann eine attraktive Alternative zu den Produkten deutscher Premiumhersteller, wenn es nicht vorrangig um Prestige geht.