Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz C 220 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz C 220 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte C 220 auch in Deiner Stadt:

Die mittlere Mittelklasse mit Stern

Wenn Du einen gebrauchten Mercedes-Benz C 220 kaufen willst, liegst Du in fast jeder Hinsicht in der Mitte des Angebots. Die Fahrzeuge sind groß, aber nicht riesig und stark motorisiert, ohne sportliche Ambitionen zu wecken.

Manchmal Benzin, immer Diesel

Um einen gebrauchten Mercedes-Benz C 220 mit Ottomotor zu ergattern, musst Du mehr als nur ein Quäntchen Glück haben, da diese Fahrzeuge nur in den ersten drei Jahren des Produktionszeitraums der C-Klasse gebaut wurden. Zum Einsatz kam in dieser Zeit ein Vierzylindermotor mit 2,2 Litern Hubraum und 150 PS. Die Dieselvarianten wurden ohne Unterbrechung seit der ersten C-Klasse im Jahr 1993 gebaut. Die Auswahl ist hier also wesentlich größer! Weniger empfehlenswert ist ein C 220 D, da es sich bei diesem Modell um das einzige Fahrzeug ohne Turboaufladung handelt. Die Common-Rail-Turbomotoren mit der Bezeichnung C 220 CDI sind erheblich leistungsstärker und bieten bis zu 170 PS. Gerade die neuesten BlueEfficiency-Aggregate geben sich überaus sparsam. Insgesamt musst Du Dir bei einem Mercedes-Benz C 220 Gebrauchtwagen mit Dieselmotor um die Zuverlässigkeit keine Sorgen machen, da die Maschinen überdurchschnittlich langlebig sind.

Reisen, nicht rasen

Trotz der durchaus kräftigen Motoren ist ein gebrauchter Mercedes-Benz C 220 wenig geeignet, um sportlich zu fahren. Die Auslegung der Fahrzeuge aller Generationen bevorzugt vielmehr ein entspanntes Reisen. Die Geschwindigkeit kann hierbei durchaus recht hoch sein, aber ein C 220 wirkt durch die komfortable Fahrwerksabstimmung und gute Geräuschdämmung auf alle Insassen entspannend. Wenn Du unverkrampft ankommen willst, ist ein gebraucht gekaufter Mercedes-Benz C 220 also genau das richtige Auto für Dich.

Was willst Du mitnehmen?

Du musst Dich bei einem Mercedes-Benz C 220 zwischen zwei Karosserieformen entscheiden. Wenn Du vorwiegend alleine oder zu zweit verreist oder mit dem Auto nur zur Arbeit pendeln willst, kannst Du ohne Bedenken zur etwas preiswerteren Limousine greifen, wenn aber eine Fahrt in den Urlaub gemeinsam mit Deinen Kindern ansteht, sollte Deine Wahl vielleicht auf einen T-Modell genannten Kombi fallen. In beiden Modellen finden vier Erwachsene genügend Platz, um sich auch auf langen Strecken wohlzufühlen, allerdings kann die Vielseitigkeit des größeren Laderaums oft von Vorteil sein.