Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte BMW Z-Reihe in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Z-Reihe auch in Deiner Stadt:

BMW Z Gebrauchtwagen sind echte Hauptdarsteller. Während der BMW Z3 in "GoldenEye" James Bond durch zwei Filmszenen fährt, darf er den BMW Z8 in "Die Welt ist nicht genug" mit seinem Zündschlüssel fernsteuern.

Tiefe Sitzposition, lange Haube, kurzes Heck

Diese Performance ist es, die die Autos der BMW Z-Reihe zu dem machen, was sie dir als Fahrer bieten: Fahrspaß pur. Genau so und nicht anders muss sich ein Sportwagen mit dem blau-weißen Emblem fahren. Dabei ist es völlig egal, ob du dich für einen BMW Z4 Roadster oder einen BMW Z3 Gebrauchtwagen interessierst. In jedem Fall bekommst du serienmäßig das gewisse Etwas an automobilem Erleben mitgeliefert, von dem andere nur träumen.

Alles begann mit dem Z1

Mit dem heute kaum noch zu findenden BMW Z1 begann die Geschichte eines Autos, für das das Wort "Straßenlage" wohl erfunden wurde. Von 1989 bis 1991 wurden nur 8.000 Exemplare dieses extrem innovativen Autos produziert. Schon 1996 folgte der nächste Schlag. Mit einem BMW Z3 Gebrauchtwagen fährst du einen echten Amerikaner im BMW-Gewand. Alle Z3-Modelle wurden nämlich im eigens errichteten BMW-Werk Spartanburg/South Carolina gebaut. Einen modernen, zweisitzigen Rennwagen, der den Namen BMW mit Stolz trägt, bekommst du, wenn du nach einem BMW Z4 (intern übrigens auch BMW Z4 E85 genannt) suchst. Leidenschaft pur drückt die Karosserie des BMW Z4 Roadster aus, die dich so schnell nicht mehr loslassen wird. Dabei ist es fast egal, welche Motorisierung du dir auswählst. Soll es der BMW Z4 23i mit 204 PS oder der BMW Z4 35is mit 340 PS sein? Egal, selbst die "Einstiegsdroge" BMW Z4 18i mit seinen 156 PS garantiert dir neidische Blicke.