Unsere Partnerseiten:

Citroën Jumpy Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Citroën Jumpy in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Jumpy auch in Deiner Stadt:

Ein leichtes Nutzfahrzeug für jede Aufgabe

Mit dem Jumpy bieten die Franzosen ein leichtes und kompaktes Nutzfahrzeug an, das durch seine vielen Aufbauformen eine individuelle Verwendung ermöglicht.

Das passende Nutzfahrzeug für deine Bedürfnisse

Im Jahre 1995 präsentierte Citroën erstmals den Jumpy. Von Beginn an war das Nutzfahrzeug in drei Varianten erhältlich, die sich in der Nutzung der Fläche grundlegend unterscheiden. Wenn du ein Fahrzeug suchst, um möglichst viel Lasten zu transportieren, dann ist der Kastenwagen das richtige Modell für Dich. Ein solcher gebrauchter Citroën Jumpy bietet drei Sitzplätze sowie bis zu fünf m³ Ladefläche – und das auf einer Länge von nur 4,9 Metern. Der Kombi hingegen eignet sich für die Personenbeförderung oder auch für Großfamilien. Er ist mit drei Sitzreihen ausgerüstet und nimmt maximal neun Personen auf. Ein Citroën Jumpy Gebrauchtwagen mit Doppelkabine ist ein Kompromiss zwischen beiden Varianten. Bis zu sechs Sitzplätze können genutzt werden und das Ladevolumen liegt immer noch bei beachtlichen 1,93 m³. Im Jahre 2007 fand eine Überarbeitung des Jumpy statt. Es folgte ein kompletter Wechsel der Plattform. Dabei wurde die Mischlösung mit Doppelkabine gestrichen, der Kastenwagen hingegen verlängert und bot nun bis zu 7 m³ Laderaum. Dieser Jumpy war bei der Kundschaft besonders beliebt, was du auch anhand der Auszeichnung „Van of the Year“ erkennen kannst. Eine weitere Modellaktualisierung wurde 2016 vorgenommen, sodass du auf viele unterschiedliche Citroën Jumpy Gebrauchtfahrzeuge triffst.

Ausstattung und Motorenoptionen

Im Laufe der Jahre verbesserte Citroën mehr und mehr die serienmäßige Ausstattung des Jumpys. Vor allem stand dabei die Sicherheit im Mittelpunkt. So waren ab der zweiten Generation Airbags für Fahrer und Beifahrer ab Werk installiert und mit der dritten Generation erreichte man erstmals die höchstmögliche Punktzahl im Crashtest Euro-NCAP. Weitere Extras, wie beispielsweise ABS, ESP oder hydraulische Bremsassistenten, sind nur bei einigen Modellen verfügbar, was du bei deiner Citroën Jumpy Gebrauchtwagensuche beachten solltest. Gleiches gilt für die Motorenauswahl. So gibt es den Jumpy Kombi der zweiten Generation nur mit Dieselmotoren und einem Hubraum von 2,0 Litern. Andere Modelle sind mit Benzin- wie Dieselmotoren verfügbar.