Unsere Partnerseiten:

Fiat Panda FIAT

1.450 €
EZ 07/2001
64.369 km
90443 nürnberg
90443 nürnberg
Benzin/Super
gefunden auf mobile.de
Benzin/Super
gefunden auf mobile.de

Gebrauchte Fiat Panda in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Panda auch in Deiner Stadt:

Kultauto in moderner Optik

Kaum jemand kennt den Fiat Panda nicht. In der dritten Generation päsentiert er sich modern und spritzig, orientiert sich aber nach wie vor am althergebrachten Wert des Minimalismus.

Ungebrochene Faszination

Die Begeisterung für den Fiat Panda währt an. Seit Generationen überzeugt der kleine Italiener vor allem durch sein schlichtes Auftreten. Von Anfang an ging es darum, Mobilität zu gewährleisten, nicht darum, ein Statussymbol zu schaffen. Fahranfängern oder denjenigen, die mehr Wert auf Praktikabilität als auf Luxus legen, wird der Fiat Panda gefallen.

Kleiner Panda ganz groß

Der Klassiker ist seit 2012 in der dritten Generation erhältlich. Auch wenn der Radstand gegenüber dem Vorgängermodell nicht verändert wurde, so ist der Fiat dennoch gewachsen. Er ist etwa 11 cm länger und innen circa 5 cm breiter. Der Innenraum des kompakten Fiats ist weniger beengt und zudem ist das Kofferraumvolumen deutlich größer. In der "Lounge-Linie" gehören Klimaanlage, ESP und CD-Radio zur Ausstattung, sodass sich der Panda durchaus mit anderen Kleinwagen messen kann. In der Basisvariante kann individuell nach Bedarf nachgerüstet werden. Während der kultige Fiat Panda 141a mit mageren 45 PS Motorleistung auskommen musste, kommen in den Modellen der dritten Generation Motoren von 65 bis hin zu 85 PS zum Einsatz. Bei dem geringen Gewicht des Fiats sind daher Geschwindigkeiten von bis zu 177 km/h möglich.

Spaß im Gelände

Wer den Fiat Panda im Gelände nutzen möchte, der sollte auf die Variante 4x4 zurückgreifen. Der zuverlässige Allradmotor sorgt auch bei starken Steigungen für genug Vortrieb und bewegt sich auf unebenem Gelände besser als manche SUVs. Dank einem Wendekreis von nur 9,7 m ist das Umfahren von Hindernissen ein Kinderspiel. Robuste Plastikplanken an den Seiten, ein verbesserter Unterfahrschutz und nochmals 5 cm mehr Bodenfreiheit lassen den Fiat Panda auf unwegsamem Gelände eine gute Figur machen.