Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte Opel Corsa nach Karosserieform

Wähle eine Karosserieform und gelange direkt zu den aktuellen Gebrauchtwagen-Angeboten.

Gebrauchte Opel Corsa in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Corsa auch in Deiner Stadt:

Opel Corsa

du suchst dein allererstes Auto, einen sparsamen Zweitwagen oder amtlichen Flitzer für die Stadt? Dann ziehe einen gebrauchten Opel Corsa in Betracht. Nicht ohne Grund fliegen dem kleinen Rüsselsheimer seit mehr als 30 Jahren die Herzen zu.

Ein Freund, ein guter Freund… seit 1982

Möglichst klein, schlicht im Design, sparsam im Verbrauch und günstig im Anschaffungspreis. Das war 1982 Opels Rezept ein neues Modell, das binnen kürzester Zeit den Kleinwagenmarkt aufrollte. Sein Name: Corsa. Ein europaweiter Sympathieträger, der in Teilen auf dem Kadett D basierte und bereits zwei Monate nach Erscheinen 150.000 Mal verkauft war. Vier Generationen hat der Opel Corsa seitdem durchlaufen. Und auch wenn er inzwischen fast die Größe eines Kompaktwagens annimmt, ist seine Beliebtheit ungebrochen.

Opel Corsa: Je jünger, desto schwungvoller

Die erste Modellreihe des Opel Corsa wurde annähernd zehn Jahre gebaut und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Hohen Komfort darfst du bei dieser Generation allerdings noch nicht erwarten, im Vordergrund stand der praktische Nutzen. Immerhin wurde der Opel Corsa aber schon in verschiedenen Ausführungen angeboten, so zum Beispiel als Drei- oder Fünftürer, mit Schräg- oder Stufenheck sowie als kraftvoller motorisierte GSi-Version. Ab der Generation B, gebaut bis zum Jahre 2000, löste dann ein fast schon kugeliges Design den kastigen Look ab, auch legte Opel größeren Wert auf eine höherwertige Ausstattung. Ein Trend, der in Modellreihe C fortgesetzt wurde, bevor der Opel Corsa ab 2006 erneut eine Umgestaltung erfuhr. Seitdem wirkt das Erfolgsmodell fast schon heißblütig, ist aber in seinen Dimensionen auch auffällig gewachsen.

Opel Corsa: Für jeden PS-Spaß zu haben

Entscheidest du dich für einen gebrauchten Opel Corsa der jüngeren Generation, steht dir eine Vielzahl an Motorisierungen zur Verfügung. Ebenso wie beim Aussehen hat der smarte Rüsselsheimer bei der PS-Zahl deutlich an Schwung gewonnen. Als sparsamer Einkaufswagen mit 50 PS ist der Opel Corsa natürlich immer noch verfügbar. Aber auch Speedfreaks können mit dem Kleinwagen auf Ihre Kosten kommen, beispielsweise mit dem 210 PS-befeuerten Modell Corsa OPC.