Unsere Partnerseiten:

Mazda CX-5

31.490 €
EZ 03/2017
8.500 km
129 kW (175PS)
92318 Neumarkt
92318 Neumarkt
Diesel, 5,2 l/100 km (komb.)*, 136 g CO₂/km (komb.)*
gefunden auf gebrauchtwagen.de
Diesel, 5,2 l/100 km (komb.)*, 136 g CO₂/km (komb.)*
gefunden auf gebrauchtwagen.de

Mazda CX-5

38.990 €
EZ 05/2017
1.785 km
129 kW (175PS)
38486 Klötze
38486 Klötze
Diesel, 5,8 l/100 km (komb.)*, 152 g CO₂/km (komb.)*
gefunden auf gebrauchtwagen.de
Diesel, 5,8 l/100 km (komb.)*, 152 g CO₂/km (komb.)*
gefunden auf gebrauchtwagen.de

Gebrauchte Mazda CX-5 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte CX-5 auch in Deiner Stadt:

Der Mazda CX-5 - Praktischer SUV für Straße und Gelände

Beim Mazda CX-5 handelt es sich um einen mittelgroßen SUV, der hierzulande seit April 2012 im Handel ist. Das Fahrzeug folgt dem Trend zu kompakten SUVs, die vorwiegend im Straßenbetrieb eingesetzt werden. Daher gibt es den Mazda CX5 sowohl als Fronttriebler als auch mit Allradantrieb. Da der Mazda CX-5 relativ spät auf den Markt kam, verbanden sich mit diesem Fahrzeug von vornherein hohe Erwartungen, denen der CX-5 uneingeschränkt gerecht wird. Besonders seit dem im Frühjahr 2015 erfolgten Facelift kann der Mazda CX5 in Leistung, Ausstattung und Verarbeitungsqualität selbst mit vergleichbaren Fahrzeugen aus dem Premiumsegment konkurrieren.

Familiengerechter SUV und souveränes Langstreckenfahrzeug

Einen Mazda CX-5 gebraucht zu kaufen lohnt sich immer dann, wenn ein geräumiges, alltags- und familientauglicher SUV in Kombiform gesucht wird. Das im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum im hessischen Oberursel entwickelte Auto war das erste Fahrzeug im neuen KODO-Design von Mazda und wirkte daher stilprägend für die anderen Modelle dieses Herstellers. Wer den Mazda CX-5 gebraucht kauft, bekommt ein, trotz kompakter Ausmaße, geräumiges Fahrzeug, in dem bis zu fünf Personen auch auf längeren Strecken bequem unterwegs sind. Hinzu kommt ein urlaubstauglicher Kofferraum, der bequem zu be- und entladen ist. Die Allradversionen des Mazda CX-5 überzeugen mit exzellenten Geländeeigenschaften. Zwar ist der Mazda CX5 kein Offroader für schweres Gelände. Er ist aber ideal für unbefestigte Fahrbahnen, bei Eis- und Schneeglätte sowie für leichte Geländeanforderungen. Zudem bieten alle Versionen eine SUV-typisch hohe Sitzposition, die die Übersichtlichkeit des Fahrzeugs erheblich steigert. Bereits in der Basisversion ("Prime Line") ist der Mazda CX-5 hochwertig ausgestattet. Wer einen Mazda CX-5 gebraucht kauft, sollte ein Fahrzeug der gehobenen Ausstattungslinien "Center-Line" oder "Exclusive Line" mit Luxus-Features aus dem Premium-Segment auswählen.

Anspruchsvolle Motortechnik und hochwertige Materialien

Die frontangetrieben Versionen des Mazda CX5 gibt es als 2.0 Liter-Benziner mit 165 PS (121 kW) sowie als 2.2 Liter-Diesel mit 150 PS (110 kW). Diese beiden Antriebe lassen sich auch mit einem Allradantrieb und einer Sechsstufen-Automatik kombinieren. Daneben gibt es den 2.5 i-Eloop, der derzeit die Spitzenmotorisierung der Baureihe darstellt und 192 PS (141 kW) leistet. Der 2.2 Liter-Diesel existiert auch in einer leistungsoptimierten Variante mit 175 PS (129 kW). Zur Ausstattungslinie "Exclusive Line" gehören Features wie Ausparkhilfe, LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, Parksensoren vorn und hinten sowie Spurwechselassistent. In der Ausstattungslinie "Sports Line" kommen noch anspruchsvolle Details wie Lederpolster, 19-Zoll-Leichtmetallräder und Lederpolster sowie ein hochwertiges Navigations- und Soundsystem dazu.