Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz G 230 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz G 230 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte G 230 auch in Deiner Stadt:

dein gebrauchter Mercedes-Benz G 230 kann als eines von nur wenigen Modellen auf dem Markt als echter Geländewagen bezeichnet werden. Hier brauchst du dir keine Gedanken machen, ob der Untergrund nicht zu schwierig wird.

Dem Zweck unterworfen

Der Mercedes-Benz G 230 mit seinem passenderweise 2,3 Liter großen Motor mit 126 PS wurde in dieser Konfiguration zwischen 1990 und 2001 gebaut. Weil Mercedes zum Design und Image des G schon immer eine ganz eigene Beziehung pflegte, bekommst du ein Modell, das sich über den gesamten Produktionszeitraum von mittlerweile 37 Jahren äußerlich kaum verändert hat. Innerlich war und ist es ein Fahrzeug, das dich über jeden Waldweg, durch Bäche und steile Anstiege hinauf bringt, ohne zu murren. Während moderne SUV nur gern vorgeben, sie könnten Unebenheiten meistern, aber im Grunde nur schwere PKW mit großen Rädern sind, setzt du in deinem Mercedes-Benz G 230 auf kompromissloses Vorankommen vor allem abseits der Straße. Es spricht für sich, wenn sich auch die Bundeswehr, die in den Achtzigern noch ohne Rotstift arbeiten konnte, genau für diese Geländegängigkeit entschieden hat.

Alle Bedürfnisse abgedeckt

Mit deinem gebrauchten Mercedes-Benz G 230 kaufst du sicher keinen Autobahn-Aficionado. Am Feldrand, da bist du gut aufgehoben. Wenn es jedoch um die Karosse geht, stehen dir jede Menge Optionen offen. Egal, wie deine Pläne aussehen, der Richtige ist wahrscheinlich dabei. Den 2,5 Tonnen schweren G 230 gibt es als Gebrauchtwagen in der Standardversion für fast alle Gelegenheiten, die etwa auch ein SUV zu meistern vorgibt. Die lange Variante bringt es auf weit mehr als 5 Meter und kann zum Transportieren eingesetzt werden, wie es allerhöchstens ein Kastenwagen ähnlich vermag, oder mit sieben Sitzen bestückt werden. Praktisch im Sommer und für Puristen aller Art ist das Cabriolet. Das entspricht ungefähr der in großer Zahl ans Militär ausgelieferten Version.

Kraft durch Mäßigung

Weil beim Mercedes-Benz G 230 die Höchstgeschwindigkeit etwa bei 130 Stundenkilometern liegt, wird der Benzinverbrauch nie völlig ausufern, sparsam wird er auf seine alten Tage aber ebenfalls nicht mehr. Dafür sprüht er über vor Abenteuerlust und Tatendrang abseits der gewohnten Wege.