Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz G 290 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz G 290 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte G 290 auch in Deiner Stadt:

Das Modell G 290 von Mercedes-Benz ist mit einem zuverlässigen Dieselmotor ausgestattet und überzeugt selbst in unwegsamstem Gelände.

Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

Als der G 290 im Jahre 1992 eingeführt wird, existiert die G-Klasse bereits seit über zehn Jahren. Die Geländewagen von Mercedes-Benz haben sich in dieser Zeit nicht nur in der privaten Nutzung bewiesen, auch die Bundeswehr und weitere Institutionen verwenden erfolgreich dieses Modell. Mercedes-Benz bot den G 290 von Beginn an in drei Karosserievariationen an. Den Einstieg macht das zweitürige Cabriolet. Dieser G 290 verfügt über eine Plastikplane, die manuell aufgespannt wird und den hinteren Bereich abdeckt. Der geschlossene Dreitürer ist das klassische Geländefahrzeug und wie das Cabriolet für zwei Personen konzipiert. Bis zu fünf Personen finden im „Station lang“ Platz, gleichzeitig ist dieser G 290 mit fünf Türen ausgestattet. Überragend sind die Offroad-Eigenschaften des Fahrzeugs. Ein zuschaltbarer Allradantrieb ist serienmäßig vorhanden, genauso wie drei Differentialsperren, die separat einsetzbar sind und einzelne Räder bis zu 100 % vom Antriebsstrang trennen können. Weiterhin sind Fahrten abseits von befestigten Wegen dank einer Bodenfreiheit von 22 Zentimetern problemlos möglich. Wasserdurchquerungen musst du mit deinem Mercedes-Benz G 290 Gebrauchtwagen nicht fürchten, denn die Wattiefe liegt bei 50 Zentimetern. Darüber hinaus präsentiert sich der G 290 als wahres Arbeitstier. Die maximale Zuladung liegt zwischen 760 und 795 Kilogramm und zusätzlich ist eine gebremste Anhängelast von bis zu 2,9 Tonnen möglich.

Kraftvoll über unbefestigte Strecken – der Motor des G 290

Unter der Motorhaube der gebrauchten Mercedes-Benz G 290 verrichten ausschließlich Dieselmotoren ihre Arbeit. Zu Beginn war der G 290 mit einem Reihenfünfzylinder ausgerüstet, der einen Hubraum von 2,9 Litern hat und 95 PS leistet. Später ersetzte Mercedes-Benz diesen mit einem Turbodiesel, der ebenfalls 2,9 Liter Hubraum und fünf Zylinder besitzt. Die Leistung dieses Aggregats konnte auf 120 PS gesteigert werden. Auf diese Weise macht ein Mercedes-Benz G 290 Gebrauchtfahrzeug im Straßenverkehr ebenfalls eine gute Figur und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 138 km/h. Die Produktion des G 290 wurde von Mercedes-Benz im Jahre 2001 eingestellt.