Unsere Partnerseiten:

Opel Senator Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Opel Senator in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Senator auch in Deiner Stadt:

Von 1978 bis 1993 war der Opel Senator das Spitzenmodel im Programm. Insgesamt wurden drei Generationen produziert: Der Opel Senator A1, A2 und B. Alle drei litten allerdings unter dem fehlenden Oberklassenprestige der Modellreihe.

Opel Senator A1

Im von 1978 bis 1982 produzierten Opel Senator A1 hatte der Kunde die Wahl zwischen drei Motorisierungen: Einem Benziner mit 140, 150 und 180 PS. Die Ausstattungslinien umfassten „C“, „S“ und die Top-Ausstattungslinie „CD“. Zahlreiche Zubehörausstattungen wie Automatikgetriebe, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Sitzheizung und Klimaanlage waren lieferbar. Eine erste Modellpflege wurde im Jahr 1981 vorgenommen.

Opel Senator A2

Am Anfang der 80er Jahre erstarkte die Oberklassen-Konkurrenz. Opel reagierte und brachte von 1982 bis 1986 den Opel Senator A2 auf den Markt. Das Motorenprogramm umfasste bei den Benzinern ein Leistungsspektrum von 115 bis 180 PS sowie zwei Diesel mit 86 und 95 PS. Trotz aller Aktualisierungsmaßnahmen verkaufte sich der Nachfolger deutlich schlechter als die vorangegangene Generation.

Opel Senator B

Ab September 1987 stand der Opel Senator B beim Händler und wurde bis 1993 produziert, wurde aber vom Käuferpublikum wie seine Vorgänger wegen der großen Ähnlichkeit zum billigeren Omega geschmäht. Da keine Lösung für die Imageprobleme in Sicht war wurde die Baureihe ohne Nachfolger eingestellt.