Unsere Partnerseiten:

Hyundai Elantra Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Hyundai Elantra in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Elantra auch in Deiner Stadt:

Der Hyundai Elantra - Preiswerte Fahrzeuge der Kompaktklasse aus Südkorea

Als Hyundai Elantra wird eine Baureihe des südkoreanischen Autoherstellers Hyundai bezeichnet, deren Fahrzeuge der Kompaktklasse bzw. der unteren Mittelklasse angehören. Während der Hyundai Elantra in Europa seit Herbst 2006 nicht mehr angeboten wird und inzwischen durch den im Sommer 2007 eingeführten Hyundai i30 ersetzt wurde, ist der Elantra auf dem südkoreanischen Heimatmarkt und vielen Exportmärkten nach wie vor im Modellprogramm und wird kontinuierlich - inzwischen in sechster Generation -parallel zum i30 weiter entwickelt.

Gut ausgestattete, kompakte Mittelklasselimousinen und -kombis zu bezahlbaren Preisen

Beim Hyundai Elantra handelte es sich um den Nachfolger des vom Herbst 1990 bis zum Sommer 2000 als Fließheck- und Stufenhecklimousine sowie als klassischen Kombi gebauten Hyundai Lantra. Die erste Generation des Elantra war faktisch ein Facelift des damals aktuellen Lantra, das von einer Umbenennung begleitet war, die infolge der Beilegung eines Markenrechtsstreits mit dem britischen Hersteller Lotus möglich wurde. Die erste Generation des neuen Elantra war von 2000 bis 2006 als Fließ- und Stufenhecklimousine im Handel. Einen Kombi gab es - anders als beim Lantra - nicht mehr. Nachdem der Elantra bereits 2003 ein (weiteres) Facelift erhalten hatte, wurde das Modell im Herbst 2006 aus dem Hyundai-Verkaufsprogramm für Europa gestrichen und durch den ab Sommer 2007 verkauften i30 ersetzt, während der Elantra auf Märkten wie Russland, Ostasien und Südamerika weiter angeboten wird. Inzwischen waren bzw. sind auf diesen Märkten weitere Generationen des Elantra im Handel. Zu allen Generationen des Elantra gehörten Stufenheck- und Fließheck-Limousinen (in den USA und Kanada: Elantra Hatchback) während die neueste, dynamischer wirkende Generation als "Hyundai GT bzw. Elantra GT im Handel ist.

Günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und großzügige Garantiebedingungen

In der einzigen offiziell in Deutschland verkauften (dritten) Generation des Hyundai Elantra standen 1,6- bis 2,0-Liter- Ottomotoren von 77 bis 105 kW sowie ein 2,0 Liter-Diesel mit 83 kW zur Auswahl. Wer in Deutschland einen Hyundai Elantra Gebrauchtwagen kauft, erwirbt meist ein Fahrzeug dieser dritten Generation, das mit einem serienmäßigen Fünfgang-Getriebe oder einer optionalen Vierstufen-Automatik zu bekommen war. Zu dieser Modellgeneration des Elantra gehörten ausgewachsene Mittelklasselimousinen mit einer Länge von ca. 4,52 m, die fünf Erwachsene und deren Gepäck auch auf längeren Strecken bequem beförderten. Während der erst 2015 vorgestellte Hyundai GT-Ausgabe des Elantra auf ihren Zielmärkten auch mit dynamischeren Motorisierungen zu bekommen ist, beschränkt sich bei den Hyundai Elantra Gebrauchtwagen, die der einzigen in Deutschland offiziell verkauften (dritten) Generation entstammen, das Angebot auf sparsame, nicht leistungsoptimierte Mittelklassemodelle mit hohem Gebrauchswert.