Unsere Partnerseiten:

Toyota iQ Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Toyota iQ in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte iQ auch in Deiner Stadt:

Bei uns findest du jedes Gebrauchtwagenangebot aller führenden Gebrauchtwagenbörsen im Vergleich. Entdecke jetzt deinen Toyota iQ.

Geräumiger als die Konkurrenz und mit sparsamen Motoren ausgestattet

Anders als der Smart fortwo kann der Toyota iQ mit drei Sitzplätzen für Erwachsene und einem kleineren Sitz für ein Kind aufwarten. Den Cityflitzer findest du als Gebrauchtwagen online in drei verschiedenen Motorvariationen: Da ist zum einen der Toyota iQ 1.0 mit einem 1,1-Liter-Ottomotor, der immerhin schon 68 PS auf die Straße bringt. Etwas stärker motorisiert ist der Toyota iQ 1.33 mit dem 1,3-Liter-Benzinmotor mit Start-Stop-Automatik. Dieses Triebwerk bringt das flinke Fahrzeug mit 99 PS ganz schön in Fahrt. Serienmäßig wurde der Toyota iQ 1.33 mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet, auch ein Unterschied zur Smart-Klasse. Wenn du es noch sparsamer magst, dann wirst du dich bei der Gebrauchtwagensuche sicherlich für den Toyota iQ mit dem 1,4-Liter-Dieselmotor interessieren.

Intelligentes Konzept mit zweckmäßiger Ausstattung und viel Sicherheit

Wer viel auf wenig Raum unterbringen will, muss sich etwas einfallen lassen. Und das haben die Japaner getan. Anders als der Smart hat der Toyota iQ einen Frontmotor bekommen, der die beiden Vorderräder antreibt. Das Lenkgetriebe liegt oben im Motorraum, der Tank ist außerdem ganz schmal. Auf Komfort musst du bei diesem Gebrauchten nicht verzichten, denn schon in der Basisversion wurde der iQ beispielsweise mit Klimaanlage ausgestattet. Der Toyota iQ wurde beim Euro-NCAP-Crashtest mit fünf von fünf Sternen ausgezeichnet, was er auch den Heckairbags verdankt, die die Passagiere auf den Rücksitzen schützen sollen.

Futuristische Innenausstattung

Wenn du mit dem kleinen, wendigen Gefährt unterwegs bist, bedeutet das nicht, dass du auf Komfort verzichten musst. Das Cockpit des Toyota iQ wurde mit einer silberfarbenen Mittelkonsole versehen, die die Bedienelemente der Klimaanlage ebenso aufnimmt wie den Heizungsregler und die Lüftungsdüsen. Je nach Ausstaffierung ist hier auch das Touchscreen-Navigationssystem mit einem 5,8-Zoll-Bildschirm, USB- und Bluetooth-Schnittstelle zu finden. Wenn du unter den Gebrauchtwagen Deutschlands nicht direkt einen Toyota iQ erspähst, kannst du auch nach einem Aston Martin Cygne suchen. Das britische Auto wurde bis 2003 nämlich als baugleiches Stadtauto auf den Markt gebracht.