Unsere Partnerseiten:

Mercedes-Benz E 200 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte Mercedes-Benz E 200 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte E 200 auch in Deiner Stadt:

Der E 200 zählt seit Beginn der E-Klasse zum Angebot und stellt oftmals das Einstiegsmodell dieser Mittelklassefahrzeuge dar.

Der E 200 im Wandel der Zeit

Der erste E 200 wurde von Mercedes-Benz im Jahre 1993 vorgestellt, als man die Bezeichnung E-Klasse in der oberen Mittelklasse einführte. Diese Baureihe 124 war als viertürige Stufenhecklimousine und als Kombi mit fünf Türen erhältlich, wobei Mercedes-Benz diese beiden Karosserieformen die gesamte Modellhistorie hinweg beibehielt. Eine Besonderheit haben diese ersten Mercedes-Benz E 200 Gebrauchtwagen dennoch vorzuweisen. du findest diese gebrauchten Mercedes-Benz E 200 nämlich noch als Coupé und als Cabrio. 1997 im Zuge der Plattformaktualisierung verschwanden diese beiden Varianten und wurden in eigenständigen Klassen vermarktet. In der langen Geschichte des E 200 finden sich immer wieder technische Innovationen. Beispielsweise war der E 200 mit Dieselmotor der erste von Mercedes-Benz mit Common-Rail-direkteinspritzung. Weiterhin führte Mercedes-Benz im E 200 das Navigationssystem Comand APS ein, das mit der digitalen Instrumententafel verbunden ist.

Viel Abwechslung bei den Motoren

Anhand der Modellbezeichnung E 200 lässt sich ein direkter Bezug zur Motorisierung herstellen, und zwar bezieht sich die 200 auf den Motorenhubraum. In der Regel handelt es sich also um Maschinen mit einem Hubraum von 2,0 Litern, wobei es auch Abweichungen von der Norm gibt. In der Baureihe 211 beispielsweise gab es den E 200 mit 1,8 sowie 2,2 Litern Hubraum. Ab der ersten Generation war der E 200 mit Diesel- und Benzinmotoren erhältlich. Besonders die Dieselaggregate erwiesen sich als sehr zuverlässig und langlebig, sodass Laufleistungen von einer Million Kilometern und mehr keine Seltenheit waren. Dies ist einer der Gründe, warum viele Taxibetreiber auf den E 200 setzen. Eine weitere Besonderheit stellt der E 200 NGT dar, der mit der Baureihe 211 eingeführt wurde. Diese Limousine nutzt Erdgas als Treibstoff und war mit einer Leistung von 163 PS ausgestattet. Ab der Baureihe 212 sind die E 200 serienmäßig mit einem Turbolader, im Falle des NGT BlueEFFICIENCY mit einem Kompressor, ausgerüstet. Ansonsten liegen die verschiedenen Motoren in einem Leistungsbereich von 75 bis 184 PS, sodass dir bei deiner Mercedes-Benz E 200 Gebrauchtwagensuche eine große Auswahl bereitsteht.