Unsere Partnerseiten:

Gebrauchte Skoda Superb nach Karosserieform

Wähle eine Karosserieform und gelange direkt zu den aktuellen Gebrauchtwagen-Angeboten.

Gebrauchte Skoda Superb in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte Superb auch in Deiner Stadt:

Skoda Superb

Serien- und Sonderfahrzeuge

Traditionell wird das Spitzenmodell des Autobauers Skoda Superb genannt. Dies war bereits 1934 so und wurde 2001 mit einer oberen Mittelklasselimousine wieder aufgenommen. Der Skoda Superb Kombi wurde erst mit der zweiten Generation eingeführt. Deshalb findest du ältere Gebrauchtwagen des Skoda Superb nur in Form der viertürigen Limousine. Zusätzlich zu diesen beiden Grundvarianten bietet der tschechische Konzern zahlreiche Editionen und Ausstattungsvariationen an. Bei der Ausstattung beispielsweise hebt sich der Skoda Superb L&K deutlich von den anderen Modellen ab und bietet alle Extras, die Skoda für den Superb bereithält. Serienmäßig findest du bei einem gebrauchten Skoda Superb eine Klimaautomatik sowie elektrische Fensterheber.

Große Auswahl bei Motoren und Antrieb des Superb

Bei dem Superb wird die Antriebsenergie auf die Vorderachse übertragen. Mit dem Skoda Superb 4x4 bieten die Tschechen darüber hinaus eine Version mit Allradantrieb. Dieser Skoda Superb 3.6 bildet auch das Spitzenmodell in der Motorenpalette und leistet 260 PS. Weiterhin gibt es Diesel- und Benzinmotoren in einem Bereich von 101 bis 280 PS.

Kleinigkeiten und Extras ergeben ein unglaubliches Gesamtpaket

Die Designer und Ingenieure bei Skoda haben an viele Dinge und Situationen gedacht, als sie die Ausstattung planten. Dies fängt bei Regenschirmen für Fahrer und Beifahrer an, geht über verstellbare Flaschenhalter und endet bei der Kofferraumklappe, die sich über Sensoren bedienen lässt. Alles in allem erhältst du so viele Extras wie in faktisch keinem anderen Wagen der Mittelklasse. Damit nicht genug, schlägt der Skoda Superb im Preis die Mitbewerber ebenfalls.