Unsere Partnerseiten:

Volvo 850 Kombi Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Das Modell 850 als Kombi des schwedischen Autobauers zählt zur oberen Mittelklasse. Besonders auffällig am 850 ist sein großzügiges Raumangebot, was den Kombi zu einem idealen Familienwagen macht, der für Großfamilien geeignet ist. Darüber hinaus zeigt sich das Fahrzeug robust und zuverlässig.

Alltag oder Freizeit – der 850 Kombi nimmt jede Herausforderung an

Der Kofferraum ist bei jedem Kombi ein entscheidender Faktor. Der 850 von Volvo bietet dir ein Volumen von rund 420 Litern. Legst du die Rückbank um, zeigt das Modell erst sein ganzes Potenzial. Dann steht dir ein Ladevolumen von etwa 1.580 Litern zur Verfügung. Selbst Möbeltransporte sind so kein Problem mehr. Als Familienauto ist der Kombi für Großeinkäufe also ebenso gewappnet wie für längere Urlaubsreisen. Ebenfalls vorteilhaft für Familien ist der Kindersitz, der in die Mitte der Rückbank integriert ist. Neben seinem großen Platzangebot ist die beständige Technik ein Argument, diesen Kombi gebraucht zu kaufen. Die Motoren des Volvo 850 halten überdurchschnittlich lange und auch in den Pannenstatistiken nimmt das Modell Spitzenpositionen ein. Neben zahlreichen Benzinmaschinen gibt es die Volvo 850 Kombi Gebrauchtwagen auch mit einem 2,5-Liter-Turbodiesel mit 140 PS. Weiterhin gibt es von Volvo eine Bi-Fuel-Variante, die mit Benzin oder Erdgas gefahren werden kann. Die Fahrzeuge mit dem Namenszusatz AWD verfügen dann über einen Allradantrieb. Technische Besonderheiten des 850 Kombi sind unter anderem der Seitenaufprallschutz SIPS, was bei Fahrzeugen dieses Baujahrs ein Novum darstellte, oder die Sicherheitsgurte mit automatischer Größenanpassung. Technik, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit sind einige der Gründe, warum die Volvo 850 Kombi Gebrauchtwagen in Deutschland so gefragt sind. Mit unserem Service kannst du jedoch günstige Kombis gebraucht in deiner Gegend finden. Mithilfe von 12Gebrauchtwagen.de findest du auch Angebote zu anderen Gebrauchtwagen in deiner Nähe, wie zum Beispiel zum direkten Nachfolger, dem Volvo V70, oder Konkurrenzmodellen wie dem 5er BMW oder dem Audi A6 Avant.