Unsere Partnerseiten:

VW T1 Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Gebrauchte VW T1 in Deiner Stadt

Wähle eine Stadt und gelange direkt zu den Gebrauchtwagen-Angeboten in der Nähe.

Gebrauchte T1 auch in Deiner Stadt:

Bei uns findest du jedes Gebrauchtwagenangebot aller führenden Gebrauchtwagenbörsen im Vergleich. Entdecke jetzt deinen VW T1.

Der Kleinbus weckt Erinnerungen

Der VW T1, der umgangssprachlich auch als „Bulli" Bezeichnung findet, kam in den Fünfzigerjahren auf den Markt. Bei vielen Menschen, die sich noch an diese Zeit zurückerinnern können, weckt der T1 positive Gefühle – damals war das unerwartete Wirtschaftswachstum nach den schwierigen Zeiten in vollem Gange. Den VW T1 gab es nicht nur als Kleinbus, sondern auch als Pritschen- und Kastenwagen. Daher war der „Bulli" auch bei etlichen Lieferdiensten und Handwerkern im Einsatz. Die Modellpalette umfasste allerdings auch noch weitere Fahrzeuge. Ein prominentes Beispiel ist das Sondermodell Samba mit den schmalen kleinen Fenstern im Dachbereich.

Ein Design, das zum Verlieben einlädt

Es gibt nicht viele Automobile auf dieser Welt, die so charmant und sympathisch wirken wie der T1 von VW. Große runde Scheinwerfer, eine zweigeteilte Frontscheibe und ein großes VW-Emblem prägen die Frontpartie des praktischen Fahrzeugs mit der hohen Dachlinie. Im Gegensatz zum späteren T3 bestimmen hier keine Ecken und Kanten, sondern Rundungen und weich fließende Formen das Karosseriedesign.

Die Motorisierung des T1

Wie der VW Käfer wartet auch der VW T1 mit einem luftgekühlten Boxermotor im Heck in Kombination mit einem Heckantriebskonzept auf. Die Ottomotoren mit dem unvergleichlichen Klang haben vier Zylinder und leisten zwischen 18 und 32 kW.

Willst du den T1 gebraucht kaufen?

VW T1 Gebrauchtwagen werden heute meist zu Liebhaberpreisen gehandelt. Fahrzeuge, die sorgfältig restauriert wurden, sind keine Seltenheit. Aber auch unrestaurierte T1, die sich für Bastler eignen, sind immer noch zu finden.