Unsere Partnerseiten:

Fiat Ducato Kleinbus Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Das darf man wohl getrost eine Erfolgsgeschichte nennen: Seit mehr als einem Vierteljahrhundert läuft der Fiat Ducato Transporter im italienischen Pescara vom Band. Rund 3,5 Millionen Exemplare wurden seit seiner Markteinführung 1981 verkauft - und ein Ende dieses Erfolges ist nicht abzusehen. Kein Wunder: Der Fiat Ducato gilt unter Handwerkern und Gewerbetreibenden als so etwas wie der ideale Transporter. Geschätzt wird er je nach Ausführung auch als Minivan oder Kleinbus. Da versteht es sich beinahe von selbst, dass der Ducato im Bereich der gebrauchten Transporter begehrt ist. Interessant ist darüber hinaus, dass es heute auch eine Vielzahl von gebrauchten Wohnmobilen gibt, die auf dem Ducato basieren.

Ein zuverlässiges und sehr sicheres Lasttier

Der Fiat Ducato Transporter punktet natürlich vor allem damit, dass er bis zu 1710 Kilogramm an Nutzlast fassen kann. Mit einem freien Raumvolumen von maximal 14 Kubikmetern eignet er sich auch für sperrige und große Güter. Der in all den Jahren immer wieder modifizierte und weiterentwickelte Ducato überzeugt darüber hinaus auch in Sachen Sicherheit. Durch seine robuste, nicht verformbare Fahrgastzelle bietet er dem Fahrer und den Passagieren optimalen Schutz. Gerade für beruflich oder gewerbsmäßig genutzte Transporter ist das ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Sechs Motoren stehen zur Wahl

Es liegt wohl in der Natur der Sache, dass sich unter den sechs Aggregaten, mit denen ein gebrauchter Fiat Ducato Transporter zu haben ist, nur ein einziger Benzinmotor befindet. Diesel-Maschinen sind im Segment der Kleintransporter ganz klar erste Wahl. Dank der Common-Rail-Technik, die Fiat bei seinen Dieselmotoren für den Ducato anwendet, sind diese Fahrzeuge auch ausgesprochen sparsam. Spitzenreiter bei den zur Verfügung stehenden Aggregaten ist dabei ein 159 PS starker 3-Liter-Motor, der dem Fiat Ducato Transporter ordentlich Power verleiht und eine Spitzengeschwindigkeit von gut 160 Stundenkilometern möglich macht.