Unsere Partnerseiten:

Toyota Yaris Kleinwagen Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Mit dem Yaris platzieren die Japaner von Toyota ein vielseitiges Fahrzeug in der Klasse der Kleinwagen. Die Fahreigenschaften machen der Klasse alle Ehre und passen perfekt zu einem Kompaktwagen. Dennoch gelingt es dem Yaris, sich in Form des Kombis auch als großzügig bemessenes und familienfreundliches Modell zu präsentieren.

Der Yaris – ein Kleinwagen mit inneren Werten

In Europa brachte Toyota den Yaris in drei verschiedenen Varianten auf den Markt. Die klassischen Kompaktlimousinen mit steilem Heck stellen zwei dieser Fahrzeuge dar. Während die eine Limousine als Dreitürer ausgeführt ist, verfügt die andere Variante über fünf Türen. Der dritte Ableger ist der Kombi, der als Yaris Verso angeboten wird. Dieser ist mit einer Länge von 3.615 mm äußerlich genauso groß wie die beiden Limousinen, zeigt sich im Inneren aber deutlich geräumiger. Optisch ähnelt der Yaris Verso eher einem kleinen Van als einem Kombi. Während die gebrauchten Kleinwagen ein Kofferraumvolumen von 286 Litern aufweisen, kannst du im Kombi bis zu 390 Liter Gepäck verstauen. Bei umgelegter Rückbank stehen dir für diese Fahrzeugkategorie unglaubliche 1.930 Liter Stauraum im Kombi zur Verfügung, die Limousinen bieten dir immerhin noch 768 Liter. Nicht nur die Kompaktheit macht die Toyota Yaris Kleinwagen Gebrauchtwagen zu optimalen Stadtautos, auch ihre Wendigkeit ist von Vorteil. So liegt der Wendekreis bei nur 9,40 Metern, was eine der Spitzenposition in der Klasse der Kleinwagen bedeutet. Weiterhin kann im Vergleich der Kleinwagen der Yaris bei der Zuverlässigkeit überzeugen. Regelmäßig positioniert sich der Yaris unter den besten Kleinwagen, wenn der ADAC seine Pannenstatistiken veröffentlicht. Wenn du dich dazu entschieden hast, einen Kleinwagen gebraucht zu kaufen, kannst du den Yaris mithilfe von 12Gebrauchtwagen.de finden. Auch über ähnliche und günstige Kleinwagen, wie den Honda Jazz oder der Audi A2, kannst du dich auf diesem Weg informieren.