Unsere Partnerseiten:

Opel Tigra TwinTop Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Bei dem Tigra Cabrio dachten sich die Autobauer von Opel eine ganz spezielle Dachkonstruktion aus. Das Ergebnis war ein sehr modernes und vielseitiges Fahrzeug, das eine Mischung aus Coupé und Cabrio darstellt. Aus diesem Grund erhielt das Modell auch die besondere Bezeichnung Opel Tigra TwinTop.

Roadster, Coupé oder Cabriolet

Das Tigra Cabrio basiert auf dem Kleinwagen der gleichen Serie. Es ist als klassischer Zweisitzer ausgeführt und richtet sich somit vor allem an Fahrer, die ein temperamentvolles Fahrzeug für Abenteuer und Fahrvergnügen suchen. Die große Stärke des kleinen Flitzers ist jedoch seine Wandlungsfähigkeit. Wie du wünschst, kann der Tigra nämlich Roadster und Cabrio in einem Fahrzeug sein. Das Stahldach, das von Heuliez entworfen wurde, lässt sich vollautomatisch innerhalb von nur 18 Sekunden komplett im Heck versenken. Während der kalten Jahreszeit nutzt du dein Cabriolet als Coupé, indem du das Stahldach ausfährst. Dank guter Geräusch- und Wärmedämmung wird aus dem Cabrio ein Sportwagen, der sich das ganze Jahr über bequem nutzen lässt. Bei deiner Tigra Cabrio Gebrauchtwagensuche hast du die Wahl zwischen Fahrzeugen mit Benzinmotor und Cabrios mit Dieselantrieb, was für ein solches Fahrzeug zunächst etwas untypisch erscheinen mag. Der 1,3-Liter-Dieselmotor mit 70 PS zeigt sich jedoch einerseits sehr sparsam, denn du brauchst für eine Strecke von 100 Kilometern im Schnitt nur 4,6 Liter Treibstoff. Andererseits bist du dennoch sehr flott unterwegs, denn die Endgeschwindigkeit liegt mit 167 km/h immer noch in einem dynamischen Bereich. Sportlicher geht der 1,8-Liter-Benziner zu Gange, der mit seinen 125 PS das kleine Cabrio auf bis zu 204 km/h beschleunigt. Mithilfe von 12Gebrauchtwagen.de kannst du auch andere gebrauchte Cabrios außer dem Opel Tigra finden. Kleine und günstige Cabrios, die dem Opel ähneln, sind zum Beispiel der Peugeot 206 CC oder das VW Eos Cabrio.