Unsere Partnerseiten:

Ford Escort Cabriolet Gebrauchtwagen suchen und vergleichen

Fährst du bevorzugt unter freiem Himmel und bist auf der Suche nach einem kleineren Cabrio mit Rücksitzbank und einem klassischen Softtop? Trifft dieses Anforderungsprofil auf dich zu, solltest du bei der Gebrauchtwagensuche das Ford Escort Cabrio nicht unbeachtet lassen. Das ist vor allem der Fall, wenn du auf der Suche nach einem gebrauchten Cabriolet zu einem günstigen Preis bist. Vom Ford Escort wurden insgesamt fünf Modellgenerationen gebaut. Allerdings findest du das Ford Cabrio ausschließlich im Rahmen der dritten, vierten und fünften Generation des Escort. Alle drei Modelle warten mit einem festen Überrollbügel auf.

Das Design des Escort Cabrios

Die drei Generationen der Cabriovarianten orientieren sich hinsichtlich der Optik am jeweiligen Ford Escort Dreitürer. Beim ersten Ford Escort Cabrio sorgen Ecken, Kanten und schmal gestaltete Stoßfänger für einen Look mit hohem Wiedererkennungswert. Leider sind die ersten Cabrios gebraucht heute eine seltene Erscheinung. Besonders gut erhaltene Exemplare sind rar. Das zweite Escort Cabrio wirkt aufgrund der rundlicheren Karosserie und den großflächigen Kunststoffstoßfängern schon wesentlich moderner. Eine oberhalb der Scheinwerfer angebrachte, seitliche Karosseriesicke und eine flacher erscheinende Frontpartie bestimmen beim dritten Escort den Auftritt. Bei späten Modellen dieser Generation fallen darüber hinaus die ellipsenförmige Grillöffnung und die rundlicheren Scheinwerferformen auf. Das Innenraumdesign der ersten beiden Cabrios wirkt schlicht und funktional. Beim letzten Modell ist im Gegensatz dazu ein Armaturenbrett mit schwungvollen, weich fließenden Formen verbaut.

Die Technik des Cabrios aus dem Hause Ford

Wie auch der Escort '81 ist auch das erste Escort Cabrio mit einem Frontantrieb ausgerüstet. Die nachfolgenden Modelle haben ebenfalls Vorderradantrieb. Bevorzugst du ein Cabrio, das auch in puncto Leistung überzeugt, bietet es sich an, einen sportlich ausgestatteten XR3i anzusehen. Diese Fahrzeuge leisten je nach Variante bis zu 96 kW.